Hauptmenü öffnen
Sean Kinney (2002)

Sean Howard Kinney (* 27. Mai 1966 in Renton) ist ein US-amerikanischer Musiker. Bekannt wurde er Anfang der 1990er Jahre als Schlagzeuger der einflussreichen Grungeband Alice in Chains.

Kinneys musikalisches Talent wurde bereits früh von seinem Großvater gefördert, der Mitglied in der Band The Cross Cats war. Kinney wurde im Alter von neun Jahren Mitglied dieser Formation.

Zwischen 1989 und 1996 nahm er mit Alice in Chains vier Alben und zwei EPs auf. Nach der Auflösung der Band spielte Kinney auf den beiden Soloalben Boggy Depot (1998) und Degradation Trip von Jerry Cantrell, dem Gitarristen von Alice in Chains. In Zusammenarbeit mit Metallica entstand 1998 eine Coverversion des Lynyrd Skynyrd-Songs Tuesday's Gone.

Anlässlich eines Benefizkonzertes für die Opfer des Tsunami im Indischen Ozean trat Kinney 2005 wieder zusammen mit den noch lebenden Mitgliedern von Alice in Chains auf.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sean Kinney – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien