Hauptmenü öffnen

Screen Actors Guild Award/Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Komödie

Der Screen Actors Guild Award in der Kategorie Bester Darstellerin in einer Fernsehserie – Komödie (Originalbezeichnung: Outstanding Performance by a Female Actor in a Comedy Series) ist eine der Auszeichnungen, die jährlich in den Vereinigten Staaten von der Screen Actors Guild, einer Gewerkschaft von Schauspielern, verliehen werden. Sie richtet sich an Schauspielerinnen, die eine hervorragende Leistung in einer Haupt- oder Nebenrolle in einer Comedy-Fernsehserie erbracht haben. Die Kategorie wurde 1995 ins Leben gerufen. Die Gewinner werden in einer geheimen Abstimmung durch die Vollmitglieder der Gewerkschaft ermittelt.

Geschichte und RekordeBearbeiten

Während der letzten 20 Jahre hat die Screen Actors Guild eine Gesamtanzahl von 20 Awards in der Kategorie Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Komödie an 12 verschiedene Schauspielerinnen verliehen. Die erste Preisträgerin war Helen Hunt, die bei den Screen Actors Guild Awards 1995 für ihre Rolle als Jamie Buchman in Verrückt nach dir ausgezeichnet wurde.[1] Die bisher letzte Preisträgerin war Julia Louis-Dreyfus, die für ihre Rolle als Selina Meyer in Veep – Die Vizepräsidentin bei den Screen Actors Guild Awards 2018 geehrt wurde.[2]

Die folgende Liste ist eine Aufzählung von Rekorden der häufigsten Nominierten und Gewinnern in der Kategorie Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama. Die Gewinner und Nominierten in den anderen Schauspielerkategorien werden nicht mitgezählt.

Statistik Schauspieler Anzahl Jahr
Häufigste Auszeichnungen für eine Schauspielerin Julia Louis-Dreyfus 5 1997, 1998, 2014, 2017, 2018
Häufigste Nominierungen für eine Schauspielerin
(* = Sieg)
12 1995, 1996, 1997*, 1998*, 1999, 2007, 2010, 2014*, 2015, 2016, 2017*, 2018*
Häufigste Nominierungen ohne Sieg für eine Schauspielerin Edie Falco 7 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016
Häufigste Auszeichnungen für eine Fernsehserie 30 Rock 4 2008, 2009, 2010, 2013
Häufigste Nominierungen für eine Fernsehserie
(* = Sieg)
Will & Grace 9 2001 (2×), 2002, 2003, 2004 (2×), 2005, 2006, 2007

Gewinner und NominierteBearbeiten

Die unten aufgeführten Fernsehserien werden mit ihrem deutschen Ausstrahlungstitel (sofern ermittelbar) angegeben, danach folgt in Klammern in kursiver Schrift der fremdsprachige Originaltitel. Die Nennung des Originaltitels entfällt, wenn deutscher und fremdsprachiger Filmtitel identisch sind. Die Gewinner stehen hervorgehoben in fetter Schrift an erster Stelle.

1995–2000Bearbeiten

1995
1996
1997
1998
1999
2000

2001–2010Bearbeiten

2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010

2011–2020Bearbeiten

2011
2012
2013
2014
2015

Uzo AdubaOrange Is the New Black

Julie BowenModern Family
Edie FalcoNurse Jackie
Julia Louis-DreyfusVeep – Die Vizepräsidentin (Veep)
Amy PoehlerParks and Recreation
2016

Uzo AdubaOrange Is the New Black

Edie FalcoNurse Jackie
Ellie KemperUnbreakable Kimmy Schmidt
Julia Louis-DreyfusVeep – Die Vizepräsidentin (Veep)
Amy PoehlerParks and Recreation
2017

Julia Louis-DreyfusVeep – Die Vizepräsidentin (Veep)

Uzo AdubaOrange Is the New Black
Jane FondaGrace and Frankie
Ellie KemperUnbreakable Kimmy Schmidt
Lily TomlinGrace and Frankie
2018

Julia Louis-DreyfusVeep – Die Vizepräsidentin (Veep)

Uzo AdubaOrange Is the New Black
Alison BrieGLOW
Jane FondaGrace and Frankie
Lily TomlinGrace and Frankie
2019

Rachel BrosnahanThe Marvelous Mrs. Maisel

Alex BorsteinThe Marvelous Mrs. Maisel
Alison BrieGLOW
Jane FondaGrace and Frankie
Lily TomlinGrace and Frankie

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1st Screen Actors Guild Awards. In: SAGAwards.org. Abgerufen am 3. August 2013.
  2. 24th Screen Actors Guild Awards. In: SAGAwards.org. Abgerufen am 22. Januar 2018.