Scottish National League

Eishockey-Liga in Schottland

Die Scottish National League ist eine Eishockey-Liga in Schottland und wird von der Scottish Ice Hockey organisiert. Sie stellt im britischen Eishockey die dritte Spielklasse unterhalb der Elite Ice Hockey League und National Ice Hockey League dar und gilt als Amateurspielklasse.

Scottish National League

Voller Name Scottish National League
Aktuelle Saison 2017/18
Sportart Eishockey
Abkürzung SNL
Verband Scottish Ice Hockey
Ligagründung 1998 als Scottish League
Mannschaften 11
Land SchottlandSchottland Schottland
Titelträger Dundee Comets
EIHL
NIHL

Die Liga trägt ihren heutigen Namen seit der Saison 2000/01. Zuvor hieß sie Scottish League.

ModusBearbeiten

An der Liga nehmen Mannschaften aus Schottland teil. An einigen Spielzeiten beteiligten sich auch eine Mannschaft aus Nordirland (Region Belfast) und eine Schottische Nachwuchsauswahl am Wettbewerb.

TeilnehmerBearbeiten

KarteBearbeiten

Standorte der Clubs der Scottish National League

SaisontabelleBearbeiten

Mannschaft – Saison 1998/99 1999/2000 2000/01 2001/02 2002/03 2003/04 2004/05 2005/06P 2006/07P 2007/08 2008/09 2009/10 2010/11 2011/12 2012/13P 2013/14P 2014/15P 2015/16P 2016/17P 2017/18P 2018/19P
Aberdeen Lynx 12. 10. 9. 10. 3. 9. 9. VFP/7. 9. VFP/6. 1.P/6. HFP/2. HFP/5.
Dundee Comets
Dundee Stars (bis 2006/07)
6. 7. 1. 2. 2. 1. 1. 2.P/2. HFP/2. 4. 2. 2. 1. 1. VFP/5. 3.P/4. HFP/4. 2.P/5. 1.P/3. 1.P/1.
Dundee Tigers
Dundee City (nur 2013/14)
7. 8. 7. 7. 7. 2. 3. 5. 4. 7. 1.P/2. 4.P/7. VFP/5. VFP/7. VFP/7. VFP/8.
Kilmarnock Storm 8. 5. 8. 3. 5. 6. 8. 1. 3. 5. 5. 10. 11. 10. 10. 9. VFP/7.
Kilmarnock Thunder 10.
Kirkcaldy Kestrels
Fife Flyers (bis 2006/07)
5. 8. 5. 4. 3. 4. 6. 1.P/1. 1.P/1. 1. 6. 6. 3.P/6. VFP/2. 1. HFP/1. HFP/4. 2.P/2.
Moray Typhoons, Elgin 8. 7. 8. 6. 9. 5. 5. 8. 8. VFP/8. VFP/8. VFP/8. VFP/6. VFP/6.
Murrayfield Racers (ab 2018/19)
North Ayrshire Wild
Ayr Centrum
9. 2. 4. 5. 5. 8. 5. 6. 7. 3. VFP/3. 2.P/3. 9. VFP/4. VFP/8. 9.
Paisley Pirates, Renfrew 3. 6. 7. 6. 4. 2. 4. HFP/3. 5. 2. 2. 2.P/1. VFP/5. HFP/3. HFP/2. 2.P/1. HFP/3.
Solway Stingrays Dumfries (ab 2017/18)
Solway Sharks Dumfries (bis 2016/77)
1. 1. 2. 7. 6. 5. 2. 5. 2.P/3. 4. 8. 9. VFP/6. VFP/7. 9. 11.
Edinburgh Capitals SNL (bis 2017/18)
Murrayfield Racers (bis 1998)
7. 3. 3. 1. 1. 3. 3. HFP/4. HFP/4. 4. 7. 3. 4. 4.P/4. 1.P/1. 2. VFP/3. VFP/5. VFP/4.
Belfast Giants
bis 2008 Northern Ireland
bis 2000/01 Castlereagh
10. 9. 6. VFP/8. 10. 11.
Scottish Warriors
Schottische U-20-Nationalmannschaft
1.
Inverness 9. 9.
Perth 4. 4. 6. 8.
Irvine 11.
Glasgow 2.
P Es wurden nach der Hauptrunde Play-Offs gespielt, Platzierung: Play-Off/Hauptrunde

MedaillenspiegelBearbeiten

Bezieht bislang nur die Saisons 1998/99 bis 2017/18 ein.

Mannschaft – Erfolge       Play-Off-
Halbfinalist
Dundee Comets
Dundee Stars (bis 2006/07), Camperdown
7 6 1 2
Kirkcaldy Kestrels
Fife Flyers (bis 2006/07)
4 1 2 2
Edinburgh Capitals SNL
Murrayfield Racers
3 1 5 2
Solway Sharks Dumfries 2 3
Dundee Tigers 1 1 1
Aberdeen Lynx 1 1 2
Kilmarnock Storm 1 2
Scottish Warriors
Schottische U-20-Nationalmannschaft
1
Paisley Pirates 5 1 4
North Ayrshire Wild
Ayr Centrum
2 1
Glasgow 1
Gesamt 20 20 14 12

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten