Schweizer Cup 2002/03

Der 78. Schweizer Cup wurde vom 9. September 2002 bis zum 11. Mai 2003 ausgetragen. Titelverteidiger war der FC Basel. Dieser konnte seinen Titel erfolgreich mit einem 6:0 im Final gegen Neuchâtel Xamax verteidigen.

Schweizer Cup 2002/03
Cupsieger FC Basel (7. Titel)
Europa League
Qualifikation
BSC Young Boys
Beginn 9. September 2002
Final 11. Mai 2003
Finalstadion St. Jakob-Park, Basel
Schweizer Cup 2001/02

Der ModusBearbeiten

Es wurde im K.O.-System gespielt. Es gab bis zum Final acht Runden zu bewältigen. Die Mannschaften der höchsten Spielklasse stießen in Runde 5 dazu.

ErgebnisseBearbeiten

5. RundeBearbeiten

Datum Ergebnis
09.11.2002, 13:30 BSC Young Boys 2 0:2 SR Delémont
09.11.2002, 16:00 FC Zürich 2 0:2 FC Luzern
09.11.2002, 17:30 AC Bellinzona 1:6 Grasshopper Club Zürich
  FC Basel 2 0:2 Neuchâtel Xamax
10.11.2002, 14:00 FC Naters 3:1 FC Münsingen
10.11.2002, 14:30 FC Baden 2:0 FC Aarau
  Chur 97 0:2 FC St. Gallen
  FC Schaffhausen 2:1 FC Zürich
  FC Solothurn 1:2 BSC Young Boys
  Concordia Basel 0:4 Servette FC Genève
10.11.2002, 15:00 CS Chênois 0:1 FC Thun
  SC Buochs 1:3 n. V. FC Wil 1900
  FC Chiasso 1:3 FC Lugano
10.11.2002, 16:00 Grasshopper Club Zürich 2 2:3 SC Kriens
04.12.2002, 19:30 FC La Chaux-de-Fonds 1:0 FC Sion
22.02.2003, 16:00 Yverdon-Sport FC 0:3 FC Basel

AchtelfinalsBearbeiten

Datum Ergebnis
23.02.2003, 14:00 FC Naters 0:4 FC St. Gallen
23.02.2003, 14:30 FC Baden 0:2 FC Luzern
  SC Kriens 1:2 n. V. FC Wil 1900
  FC Lugano 0:2 Grasshopper Club Zürich
  FC La Chaux-de-Fonds 0:2 Neuchâtel Xamax
  BSC Young Boys 1:0 SR Delémont
  FC Schaffhausen 3:1 n. V. FC Thun
04.03.2003, 19:30 FC Basel 2:0 Servette FC Genève

ViertelfinalsBearbeiten

Die Begegnungen wurden ausgelost, jeder konnte auf jeden treffen. Die Mannschaft, die zuerst gezogen wurde, erhielt den Heimvorteil.

Datum Ergebnis
26.03.2003, 19:00 BSC Young Boys 3:4 FC Basel
26.03.2003, 19:30 FC Luzern 1:2 Grasshopper Club Zürich
26.03.2003, 19:30 FC Wil 1900 0:2 Neuchâtel Xamax
30.03.2003, 15:00 FC Schaffhausen 1:0 FC St. Gallen

HalbfinalsBearbeiten

Datum Ergebnis
15.04.2013, 20:15 FC Basel 3:0 FC Schaffhausen
16.04.2013, 20:15 Neuchâtel Xamax 2:2 n. V.
(9:8 i. E.)
Grasshopper Club Zürich

FinalBearbeiten

Paarung   FC Basel  Neuchatel Xamax
Ergebnis 6:0 (3:0)
Datum 11. Mai 2003 um 15:00 Uhr
Stadion St. Jakob-Park, Basel
Schiedsrichter René Rogalla (Schweiz)
Tore 1:0 Benjamin Huggel (13.)
2:0 Christian Giménez (35.)
3:0 Christian Giménez (43.)
4:0 Murat Yakin (65.)
5:0 Boris Smiljanić (77.)
6:0 Sébastien Barberis (83.)
FC Basel Trainer: Christian Gross

WeblinksBearbeiten