Hauptmenü öffnen
Schweizer Cup 1928/29
Cupsieger Urania Genève Sport (1. Titel)
Final 20. Mai 1929
Stadion Stade de Frontenex, Genf
Schweizer Cup 1927/28

Der vierte Schweizer Cup im Fussball wurde vom 2. September 1928 bis zum 20. Mai 1929 ausgetragen.

1/32 FinalsBearbeiten

1/16 FinalsBearbeiten

AchtelfinalsBearbeiten

ViertelfinalsBearbeiten

Datum Ergebnis


27.01.1929, 14:30 Cantonal Neuchâtel 1:2  GC Luganesi
03.02.1929, 14:30 Etoile La Chaux-de-Fonds 0:1  BSC Young Boys
  Urania Genève Sport 3:0  FC Winterthur-Veltheim
  Concordia Basel 0:0 n. V.  FC Lugano

WiederholungsspielBearbeiten

Datum Ergebnis


10.02.1929 14:30 FC Lugano 0:2  Concordia Basel

HalbfinalsBearbeiten

Datum Ergebnis


3.3.1929, 15:00 BSC Young Boys 5:2  GC Luganesi
28.04.1929 15:00 Urania Genève Sport 2:1  Concordia Basel

FinalBearbeiten

Das Finalspiel fand am 20. Mai 1929 im Stade de Frontenex in Genf statt.

Paarung Urania Genève Sport  BSC Young Boys Bern
Ergebnis 1:0 (1:0)
Datum 20. Mai 1929
Stadion Stade de Frontenex, Genf
Zuschauer 8.000
Schiedsrichter Hans Enderli (Zürich)
Tore 1:0 Barrière (17.)
Urania Genève Sport Nicollin, Bovy, Papastratidès, Loichot, Ross, Berchten, Lienhardt, Grettler, Barrière, Wiederkehr, Stalder.
Trainer: Henri Waldvogel
BSC Young Boys Bern Pulver, Grunder, Heinrich von Arx, Baldi, Vögeli, Fasson, Fässler, Funk II,

Dasen, Jan von Arx, Schicker.
Trainer: Ernst Meyer

LiteraturBearbeiten