Schweizer-Reneke

Kleinstadt in Südafrika

Schweizer-Reneke ist eine Stadt in der südafrikanischen Provinz Nordwest (North West). Sie ist Verwaltungssitz der Gemeinde Mamusa im Distrikt Dr Ruth Segomotsi Mompati.

Schweizer-Reneke
Schweizer-Reneke (Südafrika)
Schweizer-Reneke
Schweizer-Reneke
Koordinaten 27° 11′ S, 25° 20′ OKoordinaten: 27° 11′ S, 25° 20′ O
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

Nordwest
Distrikt Dr Ruth Segomotsi Mompati
Gemeinde Mamusa
Höhe 1318 m
Einwohner 41.226 (2011)
Gründung 1888
SAR-Klasse 19D in Schweizer-Reneke
SAR-Klasse 19D in Schweizer-Reneke

GeographieBearbeiten

2011 hatte Schweizer-Reneke 41.226 Einwohner,[1] die meisten von ihnen im westlich gelegenen Township Ipegeleng.

Nördlich der Stadt liegt der Wentzel Dam, eine Talsperre des Harts River, der die Innenstadt im Osten bogenförmig umfließt.

GeschichteBearbeiten

Schweizer-Reneke wurde 1888 gegründet. Den Namen erhielt sie nach den Militärs C. A. Schweizer und C. N. Reneke, die 1885 beim Sturm auf den nahegelegenen Sitz des Koranna-Anführers David Massouw neben acht anderen Angreifern ums Leben kamen.

Wirtschaft und VerkehrBearbeiten

Um Schweizer-Reneke werden vor allem Mais, Sorghum, Erdnüsse und Sonnenblumen angebaut. Die Rinder- und Schafzucht spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Im kleinen Rahmen werden Diamanten abgebaut.

Schweizer-Reneke liegt an der Straße R34, die Vryburg im Nordosten und Bloemhof im Südosten verbindet. Ferner liegt die Stadt an der R504, die von Pudimoe im Westen über Schweizer-Reneke nach Wolmaransstad im Osten führt, sowie der R506, die Delareyville im Norden mit Christiana im Südwesten verbindet.

Schweizer-Reneke hat einen Bahnhof an der Strecke Coligny–Pudimoe, die im Güterverkehr bedient wird. Der Schweizer-Reneke Airport (ICAO-Code FASG) liegt nordwestlich der Stadt und wird nicht im Linienverkehr angeflogen.

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Irma Stern (1894–1966), Malerin, geboren in Schweizer-Reneke
  • Elisabeth Eybers (1915–2007), Schriftstellerin, aufgewachsen in Schweizer-Reneke
  • Ahmed Kathrada (1929–2017), Anti-Apartheid-Kämpfer und Politiker, geboren in Schweizer-Reneke

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Volkszählung 2011, abgerufen am 22. Oktober 2015