Schwedische Division 1 (Eishockey) 1985/86

Division 1
◄ vorherige Saison 1985/86 nächste ►
Meister: keiner
Aufsteiger: Skellefteå AIK
Absteiger: IFK Kiruna
Skövde IK
Malungs IF
Hanhals BK
↑ Elitserien  |  • Division 1

Die Saison 1985/86 war die elfte Spielzeit der Division 1 als zweithöchste schwedische Eishockeyspielklasse.

Die Liga wurde in der Vorrunde in vier Gruppen mit je zehn Mannschaften aufgeteilt. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizierten sich für die Allsvenskan, während die übrigen acht Mannschaften in einer Qualifikationsrunde antreten mussten, in die die Ergebnisse aus der Hauptrunde übernommen wurden. Die beiden Erstplatzierten jeder Qualifikationsrunde qualifizierten sich für die Playoffs. Die Letztplatzierten der Qualifikationsgruppen stiegen direkt in die Division 2 ab, während die Vorletzten in der Relegation antreten mussten.

Von den acht Mannschaften der Allsvenskan qualifizierten sich die beiden Erstplatzierten für das Allvenskan-Finale, dessen Gewinner direkt in die Elitserien aufstieg, während der Verlierer in der Kvalserien eine weitere Möglichkeit zum Aufstieg erhielt. Die Mannschaften auf den Plätzen 3 bis 6 der Allsvenskan qualifizierten sich ebenfalls für die zweite Playoffrunde. Die beiden Playoff-Gewinner sowie der Allsvenskan-Finalverlierer und der Vorletzte der Elitserien trafen in der Kvalserien um Aufstieg bzw. Klassenerhalt aufeinander, deren Erstplatzierter in der folgenden Spielzeit in der Elitserien antreten durfte.

Für einen Sieg erhielt jede Mannschaft zwei Punkte, bei einem Unentschieden gab es einen Punkt und bei einer Niederlage null Punkte.

Hauptrunde

Bearbeiten

Gruppe Nord

Bearbeiten
Vorrunde
Klub Sp S U N T GT Punkte
1. Skellefteå AIK 18 17 1 0 143 27 35
2. Timrå IK 18 11 4 3 98 62 26
3. Piteå HC 18 10 1 7 93 88 21
4. CRIF 18 9 2 7 76 85 20
5. Tegs SK 18 8 2 8 72 82 18
6. Sollefteå HK 18 7 1 10 71 74 15
7. Östersunds IK 18 6 0 12 54 72 12
8. IFK Kiruna 18 6 0 12 71 110 12
9. Bodens BK 18 5 1 12 63 109 11
10. Kiruna AIF 18 3 4 11 58 90 10

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Qualifikationsrunde
Klub Sp S U N T GT Punkte
1. Piteå HC 32 18 4 10 166 149 40
2. CRIF 32 17 2 13 140 136 36
3. Sollefteå HK 32 14 3 15 122 127 31
4. Tegs SK 32 13 2 17 124 148 28
5. Bodens BK 32 12 2 18 130 165 26
6. Östersunds IK 32 12 1 19 98 127 25
7. Kiruna AIF 32 9 5 18 107 145 23
8. IFK Kiruna 32 10 2 20 130 172 22

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Gruppe West

Bearbeiten
Vorrunde
Klub Sp S U N T GT Punkte
1. Örebro IK 18 13 3 2 111 47 29
2. Huddinge IK 18 12 4 2 125 52 28
3. IK Vita Hästen 18 13 2 3 102 76 28
4. VIK Hockey 18 12 1 5 109 72 25
5. Mariestads BoIS 18 9 3 6 92 77 21
6. Grums IK 18 6 4 8 77 103 16
7. Nacka HK 18 6 2 10 81 77 14
8. Bofors IK 18 6 2 10 84 102 14
9. IK Westmannia 18 1 1 16 48 132 3
10. Skövde IK 18 1 0 17 44 135 2

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Qualifikationsrunde
Klub Sp S U N T GT Punkte
1. VIK Hockey 32 21 3 8 208 117 45
2. IK Vita Hästen 32 21 2 9 184 142 44
3. Mariestads BoIS 32 16 4 12 173 145 36
4. Grums IK 32 14 7 11 157 177 35
5. Bofors IK 32 14 3 15 172 174 31
6. Nacka HK 32 13 4 15 160 151 30
7. IK Westmannia 32 3 1 28 111 250 7
8. Skövde IK 32 3 1 28 100 246 7

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Gruppe Ost

Bearbeiten
Vorrunde
Klub Sp S U N T GT Punkte
1. Strömsbro/Gävle 18 14 2 2 127 50 30
2. Hammarby IF 18 14 2 2 112 45 30
3. Mora IK 18 11 2 5 100 77 24
4. Sundsvall IF 18 10 2 6 82 65 22
5. Skutskärs SK 18 8 1 9 77 89 17
6. Väsby IK 18 7 2 9 74 76 16
7. Vallentuna BK 18 7 1 10 79 83 15
8. Falu IF 18 6 1 11 71 93 13
9. Hofors HC 18 3 2 13 51 113 8
10. Malungs IF 18 2 1 15 46 128 5

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Qualifikationsrunde
Klub Sp S U N T GT Punkte
1. Mora IK 32 22 3 7 184 118 47
2. Sundsvall IF 32 20 3 9 164 107 43
3. Vallentuna BK 32 19 1 12 152 123 39
4. Skutskärs SK 32 15 2 15 134 139 32
5. Väsby IK 32 13 2 17 142 128 28
6. Falu IF 32 9 2 21 129 168 20
7. Hofors HC 32 4 4 24 75 224 12
8. Malungs IF 32 4 3 25 93 210 11

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Gruppe Süd

Bearbeiten
Vorrunde
Klub Sp S U N T GT Punkte
1. Västra Frölunda HC 18 15 1 2 107 50 32
2. IF Troja-Ljungby 18 13 0 5 109 42 31
3. Rögle BK 18 11 3 4 84 53 22
4. Malmö IF 18 11 1 6 109 87 20
5. Mölndals IF 18 9 0 9 76 92 19
6. HC Dalen 18 7 1 10 79 98 17
7. Mörrums GoIS 18 6 1 11 92 104 13
8. Tingsryds AIF 18 5 2 11 73 84 11
9. Nybro IF 18 5 0 13 62 98 9
10. Hanhals BK 18 3 1 14 67 150 6

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Qualifikationsrunde
Klub Sp S U N T GT Punkte
1. Rögle BK 32 21 5 6 174 98 47
2. Malmö IF 32 21 3 8 199 136 45
3. Mölndals IF 32 14 2 16 132 152 30
4. HC Dalen 32 13 3 16 156 177 29
5. Mörrums GoIS 32 12 3 17 165 172 27
6. Nybro IF 32 13 1 18 121 146 27
7. Tingsryds AIF 32 9 5 18 131 150 23
8. Hanhals BK 32 3 1 28 106 277 7

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Allsvenskan

Bearbeiten
Klub Sp S U N T GT Punkte
1. Skellefteå AIK 14 10 2 2 74 37 22
2. Huddinge IK 14 7 3 4 57 37 17
3. Strömsbro/Gävle 14 6 3 5 56 40 15
4. Västra Frölunda HC 14 5 5 4 58 48 15
5. Örebro IK 14 6 3 5 56 56 15
6. Hammarby IF 14 5 4 5 44 45 14
7. IF Troja-Ljungby 14 5 1 8 43 53 11
8. Timrå IK 14 1 1 12 37 109 3

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Playoffs

Bearbeiten

Erste Runde

Zweite Runde

Dritte Runde

Kvalserien

Bearbeiten
Klub Sp S U N T GT Punkte
1. MoDo AIK 6 4 1 1 29 20 9
2. VIK Hockey 6 2 1 3 25 24 5
3. Hammarby IF 6 1 3 2 23 27 5
4. Huddinge IK 6 2 1 3 16 22 5

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Bearbeiten