Hauptmenü öffnen

Schnipperinger Mühle ist eine Ortschaft von Wipperfürth im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Schnipperinger Mühle
Koordinaten: 51° 4′ 51″ N, 7° 28′ 18″ O
Höhe: 346 m ü. NN
Postleitzahl: 51688
Vorwahl: 02269
Schnipperinger Mühle (Wipperfürth)
Schnipperinger Mühle

Lage von Schnipperinger Mühle in Wipperfürth

Inhaltsverzeichnis

Lage und BeschreibungBearbeiten

Die Schnipperinger Mühle liegt im südöstlichen Wipperfürth am Fluss Lindlarer Sülz an der Stadtgrenze zu Marienheide.[1] Die Ortschaft ist über eine Zufahrtsstraße erreichbar, die zwischen Dohrgaul und Kempershöhe (Marienheide) von der Kreisstraße K18 abzweigt und auch Oberholl und Benninghausen anbindet.

Nachbarorte sind Schnipperingen, Oberholl, Niederholl und Benninghausen.

Der Ort gehört zum Gemeindewahlbezirk 142 und damit zum Ortsteil Dohrgaul.[2]

Die MühleBearbeiten

Die frühere Wassermühle ist heute ein Café bzw. ein Motorradtreff. (Siehe auch: Mühlen im Oberbergischen Land)

FreizeitBearbeiten

Bei Schnipperinger Mühle befinden sich zwei Campingplätze, sowie eine Wochenendsiedlung.

BusverbindungenBearbeiten

Über die Haltestellen Dohrgaul und Mittelweg der Linien 333 und 399 (VRS/OVAG, Stand: 2010)[3] ist Schnipperinger Mühle an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Topografisches Informations Management TIM-online, bereitgestellt von der Bezirksregierung Köln.
  2. Stadt Wipperfürth, Öffentliche Bekanntmachung vom Juni 2009; Zuordnung der Straßen in die einzelnen Wahlbezirke
  3. Busnetz 2010, Oberbergischer Kreis, herausgegeben vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH