Birkeneck

Ortsteil der Gemeinde Hallbergmoos, Bayern
(Weitergeleitet von Schloss Birkeneck)
Schloss Birkeneck

Birkeneck ist ein Ortsteil der Gemeinde Hallbergmoos im Landkreis Freising und Sitz des Jugendwerks Birkeneck. Birkeneck liegt im Nordosten der Gemeinde Hallbergmoos an der Verbindungsstraße zwischen Hallbergmoos und Oberding. In Sichtweite befindet sich der Flughafen München.

GeschichteBearbeiten

Das Schloss Birkeneck wurde 1706 als Jagdschloss vom Fürstbischof von Freising Johann Franz Eckher von Kapfing und Liechteneck erbaut. Nach der Säkularisation in Bayern 1803 wechselte das Anwesen mehrfach den Besitzer und gelangte schließlich 1826 in den Besitz von Theodor von Hallberg-Broich, dem Gründer von Hallbergmoos.[1] 1925 kauften die Herz-Jesu-Missionare das Schloss, um dort ein Heim für gefährdete Jugendliche einzurichten. Heute bietet die Einrichtung etwa 100 Plätze für Jugendliche, die ihre Lebenssituation nicht mehr ohne professionelle Hilfe bewältigen können. Es werden stationäre, teilstationäre und ambulante Betreuung angeboten.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Schloss Birkeneck bei schloesserrundschau.de, abgerufen 27. Juli 2013
  2. Website des Jugendwerks Birkeneck, abgerufen 27. Juli 2013

Koordinaten: 48° 19′ 35,7″ N, 11° 45′ 34,2″ O