Hauptmenü öffnen

Schloss Balthasar

Schloss in Deutschland
Schloss Balthasar im heutigen Europa-Park in Rust

Das Schloss Balthasar, auch Balthasarburg oder Wasserschloss Rust, ist ein ehemaliges Wasserschloss und heute ein denkmalgeschütztes Gebäude in der Gemeinde Rust. Es liegt im Freizeitpark Europa-Park, der sich heute hauptsächlich auf der ehemaligen Parkanlage des Schlosses befindet.

Die heutige Anlage besteht aus einem rechteckigen, dreigeschossigen Renaissancegebäude mit einem Krüppelwalmdach, auf dessen Ostseite sich ein achteckiger Turm befindet. Zum Schloss gehören auch zwei Erker. Rund um das Gebäude befindet sich der sogenannte Schlosspark, der vom Europapark angelegt wurde. Früher gehörten zum Schloss ein Wassergraben, der vom nahe gelegenen Junkerbach gespeist wurde, und wahrscheinlich mehrere Gehöfte.

GeschichteBearbeiten

 
Darstellung der Balthasarburg auf einem Bleiglasfenster der ehemaligen Klosterkirche von Kloster Zella

Das Schloss wurde 1442[1][2] errichtet und von der Adelsfamilie Boecklin zu Boecklinsau, einem der ältesten Straßburger Adelsgeschlechter, verwendet. Zum Namen Balthasarburg kam die Burg um das Jahr 1500 durch die Begründer eines Stammgutvertrags. In den 1970er Jahren kaufte die Familie Mack der Gemeinde den großen Schlosspark ab, um dort einen Freizeitpark einzurichten, der als Ausstellungsgelände für die Fahrgeschäfte der familieneigenen Firma, heute Mack Rides, dienen sollte[3]. Der Freizeitpark wurde am 12. Juli 1975 als Europapark eröffnet. 1977 erwarb die Familie Mack das Schloss selbst ebenfalls[4], nachdem mit dem ehemaligen Besitzer geregelt wurde, dass auf dem Gelände unmittelbar vor dem Schloss ein Freizeitparkbetrieb ausgeschlossen wird[3]. Die Familie Mack renovierte und baute das Schloss 1979 und 1980 um, bis es wiedereröffnet und in den Freizeitpark integriert wurde[4]. Seitdem wird dort das sogenannte Schlossrestaurant betrieben, in neuerer Zeit werden im Schloss auch Abendevents wie das alemannische Rittermahl abgehalten.

LiteraturBearbeiten

  • »Echt alt«: Schloss Balthasar im Europapark Rust. In: Silvia Huth und Manfred Frust: Schlösser am Oberrhein. Geschichte und Geschichten. Mit Fotos von Peter Sandbiller. Silberburg-Verlag, Tübingen 2008, ISBN 978-3-87407-793-4

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Schloss Balthasar auf Burgenarchiv.de
  2. europapark.de (Memento des Originals vom 8. April 2008 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.europapark.de
  3. a b Artikel zur Geschichte des Europaparks auf epfans.info
  4. a b Das Schloss Balthasar auf epfans.info

Koordinaten: 48° 16′ 6,5″ N, 7° 43′ 30,5″ O