Hauptmenü öffnen
Schiefer-Wackenweg
Schiefer-Wackenweg
Länge 12 Kilometer
Bundesland Rheinland-Pfalz
Region Landkreis Trier-Saarburg
Gemeinden Thomm, Herl, Fell

Der Schiefer-Wackenweg im Landkreis Trier-Saarburg ist eine Traumschleife des Saar-Hunsrück-Steiges, der im nördlichen Saarland und im Hunsrück verläuft.

Der Rundwanderweg startet in Thomm am Bürgerhaus. Er verläuft am Dorfbrunnen und am alten Thommer Born vorbei in östlicher Richtung nach Herl zu den Herler Wacken. Weitere Stationen sind der Feller Hof, der ehemalige Steinbruch Vogelsberg, das Besucherbergwerk Fell, das ehemalige Betonsteinwerk Fell der Reichsgrafen von Kesselstatt, die ehemalige Thommer Schiefergrube, die Haldenlandschaft Thommerberg, die Jungenwaldhütte Thomm und wieder zurück nach Thomm.

Der Schiefer-Wackenweg wurde 2009, 2012 und 2015 vom Deutschen Wanderinstitut als Premiumweg zertifiziert.

Ein Wohnmobilstellplatz befindet sich am Nossernbach in der Nähe des Besucherbergwerkes Fell.

BilderBearbeiten

WeblinksBearbeiten