Schefferville

Ort in Québec, Kanada

Schefferville ist eine Stadt in der kanadischen Provinz Québec. Die Stadt liegt in der regionalen Grafschaftsgemeinde (municipalité régionale de comté) Caniapiscau und wurde 1955 gegründet, nachdem in der Umgebung Côte-Nord Eisenerz entdeckt worden war. In den 1960er Jahren hatte die Gemeinde ca. 5000 Einwohner, von denen die meisten nach Ende des Erzabbaus wegzogen.

Schefferville
Schefferville
Schefferville
Lage in Québec
Schefferville (Québec)
Schefferville (54° 49′ 14″ N, 66° 49′ 32″W)
Schefferville
Staat: KanadaKanada Kanada
Provinz: Québec
Région administrative: Côte-Nord
MRC oder Äquivalent: Caniapiscau
Koordinaten: 54° 49′ N, 66° 50′ WKoordinaten: 54° 49′ N, 66° 50′ W
Fläche: 27,33 km²
Einwohner: 155 (Stand: 2016[1])
Bevölkerungsdichte: 5,7 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Gemeindenummer: 97040
Bürgermeister: Marcella Beaudoin
Website: ville-schefferville.ca
Schefferville/Matimekosh Montagnais centre

WeblinksBearbeiten

Commons: Schefferville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistics Canada: Census Profile, 2016 Census – Schefferville, Ville (Census subdivision), Quebec and Quebec (Province), abgerufen am 2. Juni 2021