Hauptmenü öffnen

Schauspielereien

deutsche Fernsehserie des Fernsehens der DDR

Schauspielereien ist eine deutsche Fernsehserie des Fernsehens der DDR, die von 1978 bis 1990 lief.

Seriendaten
OriginaltitelSchauspielereien
ProduktionslandDDR
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)1978–1990
Länge60 Minuten
Episoden65
GenreFamilienserie
ProduktionFernsehen der DDR
Erstausstrahlung17. Februar 1978 auf DDR 1

InhaltBearbeiten

Die Serie beinhaltet Kurzgeschichten aus Ost-Berlin. Jede Folge besteht aus mehreren Einzelepisoden, in denen Schauspieler in verschiedene Rollen schlüpfen. Die circa einstündigen Sendungen liefen ungefähr jeden Monat. Die Reihe bestand am Schluss aus 65 Folgen, die abends gesendet wurden und teilweise am Vormittag wiederholt wurden.[1] Mehrere Best-ofs wurden zudem noch auf DFF 2 ausgestrahlt. Einzelne Folgen liefen später in ARD und in seine Dritten Programmen, RTL zeigte 1989/90 mehrere Folgen in gekürzter Fassung.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Programm vom Montag, den 3. August 1981. Abgerufen am 15. April 2019.