Schalter (Abfertigung)

Örtlichkeit zum Handel von Dienstleistungen

Ein Schalter ist eine zumeist ortsfeste Einrichtung innerhalb eines Geschäftsraums, an der Dienstleistungen durch persönliches Erscheinen der Nachfrager erbracht werden. Die häufigsten Formen dienen der Abfertigung wie Fahrkartenschalter, Bankschalter, Schalter für Eintrittskartenverkauf oder für die Annahme von Fracht oder Postsendungen.

Abfertigungsschalter am Flughafen
Fahrkartenschalter am Bahnhof

AllgemeinesBearbeiten

Die Verwendung des Begriffs Schalter ist darauf zurückzuführen, dass der Erbringer der Dienstleistung oftmals in einem abgeschlossenen, nur über den Tresen erreichbaren Raum saß (mittelhochdeutsch: Schalter = Riegel), um die von ihm verwahrten Wertpapiere, Wertgegenstände oder Geld vor dem direkten Zugriff von außen zu schützen. Es handelt sich um den „Riegel oder Schieber“, der etwas abgrenzt. Das am Schalter tätige Personal ist abgegrenzt zu den Personen, die abgefertigt werden sollen, weil Vermögensgegenstände aufbewahrt werden.[1] Oft werden Schalter deshalb mit Sicherheitsglas umgeben.

Im Schalter befinden sich oft Wertpapiere für Dienstleistungen eines Dienstleisters (z. B. Fahrkarten oder Briefmarken), mit denen die Erbringung einer Dienstleistung vorbereitet wird (z. B. Annahme von Frachtgut). Typischerweise befindet sich die Person des Anbieters der Dienstleistung hinter einem Tisch oder Tresen, auf dem die Handelsobjekte ausgetauscht werden.

Arten von SchalternBearbeiten

Im Alltag existieren eine Vielzahl von Typen von Schaltern, von denen einige hier erwähnt werden:

Neben den klassischen Schaltern, an denen Geschäfte persönlich zwischen einem Anbieter und einem Kunden getätigt werden, gibt es mittlerweile auch sogenannte Selbstbedienungsschalter, an denen anstelle des Anbieters in Person ein Selbstbedienungsautomat oder Selbstbedienungsterminal steht.

In jüngster Zeit wird vermehrt auch der Begriff Counter (englisch für Tresen) im Sinne von Schalter verwendet. Dies ist vor allem in Bereichen mit internationalem Publikum wie auf Flughäfen oder auf Messen der Fall. Der Begriff bezieht sich dann aber in der Regel ausschließlich auf offene Schalter, die nur aus einem Tresen bestehen und keine abgeschlossene Räumlichkeit umfassen.

WeblinksBearbeiten

Wiktionary: Schalter – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wolfgang Fuchs/Jörn W. Mundt/Hans-Dieter Zollondz (Hrsg.), Lexikon Tourismus, 2008, S. 63