Schönfließer Brücke

Fußgängerbrücke im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg

Die Schönfließer Brücke ist eine Fußgängerbrücke über die Berliner Ringbahn im Ortsteil Prenzlauer Berg. Sie verbindet im Süden das Ende der Schönfließer Straße über die Dänenstraße mit der Sonnenburger Straße im Norden.

Schönfließer Brücke
Schönfließer Brücke
Schönfließer Brücke 2014
Nutzung Fußgänger
Überführt Sonnenburger Straße, Schönfließer Straße
Querung von Berliner Ringbahn
Ort Berlin-Prenzlauer Berg
Gesamtlänge 60 m
Fertigstellung 1912 (Altbau)
1964 (Neubau)
Planer Alfred Grenander (Altbau)
Lage
Koordinaten 52° 32′ 59″ N, 13° 24′ 29″ OKoordinaten: 52° 32′ 59″ N, 13° 24′ 29″ O
Schönfließer Brücke (Berlin)
Schönfließer Brücke

GeschichteBearbeiten

 
Die ursprüngliche Schönfließer Brücke kurz nach ihrer Eröffnung 1913

Die Schönfließer Brücke wurde von Alfred Grenander 1908[1] als Brücke für den Auto- und Kutschenverkehr geplant und am 12. Dezember 1912 eröffnet. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Brücke während der Schlacht um Berlin im Januar 1945 durch eine Luftmine schwer beschädigt und später abgetragen. Dazwischen war sie im April 1945 für die Bewohner um den Falkplatz ein wichtiger Rettungsweg. Da es in ihrem umkämpften Quartier keine funktionierende Wasserpumpe mehr gab, mussten sie unter großer Gefahr über die Brücke zum nördlich gelegenen Arnimplatz gehen, um Wasser zu holen.[2]

Von 1961 bis 1964 Jahren wurde die Brücke leicht versetzt als Fußgängerbrücke wieder aufgebaut. Das ursprünglich als Provisorium gedachte und auf 20 Jahre Lebensdauer ausgelegte Bauwerk wurde 1987 wegen der Elektrifizierung der Fernbahnstrecke erhöht und zeitgleich saniert.[2] Die Brücke gilt seit den 2010er Jahren wieder als sanierungsbedürftig und als zu schmal für das hohe Fußgänger- und Fahrradaufkommen.[3]

WeblinksBearbeiten

Commons: Schönfließer Brücke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Das Berliner U-Bahn-Archiv - Alfred Grenander. In: u-bahn-archiv.de. Abgerufen am 13. Oktober 2021.
  2. a b Hartmut Seefeld: Grenzpunkt Null. (PDF) Aus der Geschichte der Schönfließer Brücke. In: mieterberatungpb.de. Mieterberatung Prenzlauer Berg, Gesellschaft für Sozialplanung mbH, September 2009, S. 13, archiviert vom Original am 6. Oktober 2013; abgerufen am 14. Oktober 2021.
  3. Verbreiterung Schönfließer Brücke als Fußgänger- und Fahrradbrücke — meinBerlin. In: mein.berlin.de. 21. Februar 2021, abgerufen am 13. Oktober 2021.