Hauptmenü öffnen

Die 28. Saturn-Award-Verleihung fand am 10. Juni 2002 statt. Erfolgreichste Produktion mit fünf Auszeichnungen wurde A.I. – Künstliche Intelligenz.

Inhaltsverzeichnis

Nominierungen und GewinnerBearbeiten

FilmBearbeiten

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Bester Science-Fiction-Film A.I. – Künstliche Intelligenz Jurassic Park III
Lara Croft: Tomb Raider
The One
Planet der Affen
Vanilla Sky
Bester Horrorfilm The Others The Devil’s Backbone
From Hell
Hannibal
Jeepers Creepers
13 Geister
Bester Fantasyfilm Der Herr der Ringe: Die Gefährten Harry Potter und der Stein der Weisen
Die Monster AG
Die Mumie kehrt zurück
Shrek – Der tollkühne Held
Spy Kids
Bester Action-/Adventure-/Thriller-Film Memento Black Hawk Down
Joyride – Spritztour
The Man Who Wasn’t There
Mulholland Drive – Straße der Finsternis
Pakt der Wölfe
Beste Regie Peter Jackson Der Herr der Ringe: Die Gefährten Steven Spielberg für A.I. – Künstliche Intelligenz
Chris Columbus für Harry Potter und der Stein der Weisen
David Lynch für Mulholland Drive – Straße der Finsternis
Alejandro Amenábar für The Others
Christophe Gans für Pakt der Wölfe
Bestes Drehbuch Steven Spielberg A.I. – Künstliche Intelligenz Fran Walsh, Philippa Boyens & Peter Jackson für Der Herr der Ringe: Die Gefährten
Robert L. Baird & Daniel Gerson für Die Monster AG
Alejandro Amenábar für The Others
Stéphane Cabel & Christophe Gans für Pakt der Wölfe
Ted Elliott, Terry Rossio, Joe Stillman & Roger S.H. Schulman für Shrek – Der tollkühne Held
Beste Spezialeffekte Dennis Muren
Scott Farrar
Stan Winston
Michael Lantieri
A.I. – Künstliche Intelligenz Robert Legato, Nick Davis, Roger Guyett & John Richardson für Harry Potter und der Stein der Weisen
Jim Mitchell, Danny Gordon Taylor, Donald Elliott & John Rosengrant für Jurassic Park III
Jim Rygiel, Randall William Cook, Richard Taylor & Mark Stetson für Der Herr der Ringe: Die Gefährten
John Andrew Berton junior, Daniel Jeannette, Neil Corbould & Thomas Rosseter für Die Mumie kehrt zurück
Arthur Windus, Val Wardlaw, Hal Bertram, Nick Drew & Seb Caudron für
Pakt der Wölfe
Beste Musik John Williams A.I. – Künstliche Intelligenz Howard Shore für Der Herr der Ringe: Die Gefährten
Angelo Badalamenti für Mulholland Drive – Straße der Finsternis
Joseph LoDuca für Pakt der Wölfe
John Powell & Harry Gregson-Williams für Shrek – Der tollkühne Held
Nancy Wilson für Vanilla Sky
Bestes Kostüm Judianna Makovsky Harry Potter und der Stein der Weisen Kym Barrett für From Hell
Ngila Dickson & Richard Taylor für Der Herr der Ringe: Die Gefährten
Catherine Martin & Angus Strathie für Moulin Rouge
Dominique Borg für Pakt der Wölfe
Colleen Atwood für Planet der Affen
Bestes Make-Up Greg Cannom
Wesley Wofford
Hannibal Nick Dudman, Mark Coulier & John Lambert für Harry Potter und der Stein der Weisen
Peter Owen & Richard Taylor für Der Herr der Ringe: Die Gefährten
Aileen Seaton, Nick Dudman & Jane Walker für Die Mumie kehrt zurück
Rick Baker & John Blake für Planet der Affen
Michèle Burke & Camille Calvet für Vanilla Sky
Bester Hauptdarsteller Tom Cruise Vanilla Sky Johnny Depp für From Hell
Anthony Hopkins für Hannibal
Kevin Spacey für K-PAX – Alles ist möglich
Billy Bob Thornton für The Man Who Wasn’t There
Guy Pearce für Memento
Beste Hauptdarstellerin Nicole Kidman The Others Frances O’Connor für A.I. – Künstliche Intelligenz
Julianne Moore für Hannibal
Angelina Jolie für Lara Croft: Tomb Raider
Naomi Watts für Mulholland Drive – Straße der Finsternis
Kate Beckinsale für Weil es Dich gibt
Bester Nebendarsteller Ian McKellen Der Herr der Ringe: Die Gefährten Robbie Coltrane für Harry Potter und der Stein der Weisen
Mark Dacascos für Pakt der Wölfe
Tim Roth für Planet der Affen
Jeremy Piven für Weil es Dich gibt
Eddie Murphy für Shrek – Der tollkühne Held
Beste Nebendarstellerin Fionnula Flanagan The Others Maggie Smith für Harry Potter und der Stein der Weisen
Frances McDormand für The Man Who Wasn’t There
Monica Bellucci für Pakt der Wölfe
Helena Bonham Carter für Planet der Affen
Cameron Diaz für Vanilla Sky
Bester Nachwuchsschauspieler Haley Joel Osment A.I. – Künstliche Intelligenz Daniel Radcliffe für Harry Potter und der Stein der Weisen
Emma Watson für Harry Potter und der Stein der Weisen
Justin Long für Jeepers Creepers
Freddie Boath für Die Mumie kehrt zurück
Alakina Mann für The Others

FernsehenBearbeiten

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Beste Fernsehpräsentation Jagd auf den Schatz der Riesen Die Nebel von Avalon
Spinnen des Todes
Monkey King – Ein Krieger zwischen den Welten
Der Todesengel aus der Tiefe
Teenage Caveman
Beste Network-Fernsehserie Buffy – Im Bann der Dämonen Angel – Jäger der Finsternis
Dark Angel
Star Trek: Enterprise
Smallville
Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
Beste Syndication-/Kabel-Fernsehserie Farscape Andromeda
The Chronicle
Invisible Man – Der Unsichtbare
Stargate – Kommando SG-1
Witchblade – Die Waffe der Götter
Bester TV-Hauptdarsteller Ben Browder Farscape David Boreanaz für Angel – Jäger der Finsternis
Scott Bakula für Star Trek: Enterprise
Tom Welling für Smallville
Richard Dean Anderson für Stargate – Kommando SG-1
Robert Patrick für Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
Beste TV-Hauptdarstellerin Yancy Butler Witchblade – Die Waffe der Götter Sarah Michelle Gellar für Buffy – Im Bann der Dämonen
Jessica Alba für Dark Angel
Claudia Black für Farscape
Kristin Kreuk für Smallville
Gillian Anderson für Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
Bester TV-Nebendarsteller Michael Rosenbaum Smallville James Marsters für Buffy – Im Bann der Dämonen
Michael Weatherly für Dark Angel
Connor Trinneer für Star Trek: Enterprise
Anthony Simcoe für Farscape
Christopher Judge für Stargate – Kommando SG-1
Beste TV-Nebendarstellerin Jolene Blalock Star Trek: Enterprise Alyson Hannigan für Buffy – Im Bann der Dämonen
Michelle Trachtenberg für Buffy – Im Bann der Dämonen
Gigi Edgley für Farscape
Amanda Tapping für Stargate – Kommando SG-1
Annabeth Gish für Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI

HomevideoBearbeiten

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Beste DVD-Veröffentlichung Ginger Snaps – Das Biest in Dir Bruiser
Harry meint es gut mit dir
Susi und Strolch 2: Kleine Strolche – Großes Abenteuer!
Panic
Rat
Beste DVD-Veröffentlichung eines Klassikers Schneewittchen und die sieben Zwerge Unheimliche Begegnung der dritten Art
Star Trek: Der Film
Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung
Superman
Suspiria
Beste DVD-Veröffentlichung einer Special-Edition Shrek – Der tollkühne Held Final Fantasy: Die Mächte in dir
Der Grinch
Tomb Raider
Moulin Rouge
Planet der Affen

EhrenpreiseBearbeiten

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Cinescape Genre Face of the Future Award (männlich) James Marsters Buffy – Im Bann der Dämonen Michael Rosenbaum für Smallville
Luke Goss für Blade II
Hayden Christensen für Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger
Orlando Bloom für Der Herr der Ringe: Die Gefährten
Cinescape Genre Face of the Future Award (weiblich) Jolene Blalock Star Trek: Enterprise Lexa Doig für Andromeda, Jason X
Amy Acker für Angel – Jäger der Finsternis
Kristin Kreuk für Smallville
Thora Birch für Dungeons & Dragons, Ghost World
Special Award Anchor Bay Entertainment
Young Filmmaker’s Showcase Richard Kelly Donnie Darko
George Pal Memorial Award Samuel Z. Arkoff
Life Career Award Stan Lee
Drew Struzan
President’s Award Sherry Lansing

WeblinksBearbeiten