Hauptmenü öffnen

Die 8. Saturn-Award-Verleihung fand im Juli 1981 statt.

Erfolgreichste Produktion mit vier Auszeichnungen wurde Das Imperium schlägt zurück.

Inhaltsverzeichnis

Nominierungen und GewinnerBearbeiten

FilmBearbeiten

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Bester Science-Fiction-Film Das Imperium schlägt zurück Der Höllentrip
Sador – Herrscher im Weltraum
Der letzte Countdown
Flash Gordon
Bester Horrorfilm Das Tier Dressed to Kill
Fade to Black – Die schönen Morde des Eric Binford
The Fog – Nebel des Grauens
Shining
Bester Fantasyfilm Ein tödlicher Traum Die blaue Lagune
The Ninth Configuration
Tracy trifft den lieben Gott
Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag
Bester ausländischer Film Scanners – Ihre Gedanken können töten Monster im Nachtexpreß
Harlekin
Das Schloss des Cagliostro
Das Grauen
Bester Low Budget-Film Entsetzen – Dem Grauen auf der Spur Totaler Sperrbezirk
Human Experiments
Maniac
Die Frau mit der 45er Magnum
Beste Regie Irvin Kershner Das Imperium schlägt zurück Ken Russell für Der Höllentrip
Brian De Palma für Dressed to Kill
Vernon Zimmerman für Fade to Black – Die schönen Morde des Eric Binford
Stanley Kubrick für Shining
Bestes Drehbuch William Peter Blatty The Ninth Configuration Paddy Chayefsky für Der Höllentrip
Lewis John Carlino für Der starke Wille
John Sayles für Der Horror-Alligator
Leigh Brackett & Lawrence Kasdan für Das Imperium schlägt zurück
Beste Spezialeffekte Brian Johnson
Richard Edlund
Das Imperium schlägt zurück Chuck Comisky für Sador – Herrscher im Weltraum
Richard Albain, Tommy Lee Wallace & James F. Liles für The Fog – Nebel des Grauens
David Allen & Peter Kuran für Das Tier
Gary Zeller für Scanners – Ihre Gedanken können töten
Beste Musik John Barry Ein tödlicher Traum Pino Donaggio für Dressed to Kill
Béla Bartók für Shining
John Williams für Das Imperium schlägt zurück
Maurice Jarre für Der starke Wille
Bestes Kostüm Jean-Pierre Dorléac Ein tödlicher Traum Doris Lynn für Fade to Black – Die schönen Morde des Eric Binford
John Mollo für Das Imperium schlägt zurück
Danilo Donati für Flash Gordon
Durinda Wood für Sador – Herrscher im Weltraum
Bestes Make-Up Dick Smith Der Höllentrip
Scanners – Ihre Gedanken können töten
Sue Dolph, Steve Neill & Rick Stratton für Sador – Herrscher im Weltraum
Rob Bottin & Rick Baker für Das Tier
Colin Booker für Fade to Black – Die schönen Morde des Eric Binford
Giannetto De Rossi für Woodoo – Die Schreckensinsel der Zombies
Bester Hauptdarsteller Mark Hamill Das Imperium schlägt zurück Dennis Christopher für Fade to Black – Die schönen Morde des Eric Binford
Kirk Douglas für Der letzte Countdown
Alan Arkin für Simon der Außerirdische
Christopher Reeve für Ein tödlicher Traum
Beste Hauptdarstellerin Angie Dickinson Dressed to Kill Louanne für Tracy trifft den lieben Gott
Ellen Burstyn für Der starke Wille
Jane Seymour für Ein tödlicher Traum
Jamie Lee Curtis für Monster im Nachtexpreß
Bester Nebendarsteller Scatman Crothers Shining Max von Sydow für Flash Gordon
Billy Dee Williams für Das Imperium schlägt zurück
Melvyn Douglas für Das Grauen
Martin Gabel für Die erste Todsünde
Beste Nebendarstellerin Eve Brent Fade to Black – Die schönen Morde des Eric Binford Stephanie Zimbalist für Das Erwachen der Sphinx
Linda Kerridge für Fade to Black – Die schönen Morde des Eric Binford
Nancy Parsons für Hotel zur Hölle
Eva Le Gallienne für Der starke Wille

EhrenpreiseBearbeiten

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Golden Scroll Of Merit Sybil Danning (für außergewöhnliche Mitwirkung) Sador – Herrscher im Weltraum
Outstanding Film Award Harlekin
Best New Star Award Sam J. Jones
Life Career Award John Agar
Executive Achievement Award Charles Couch
Service Award Natalie Harris

WeblinksBearbeiten