Satellite Awards/Fernsehen/Bester Darsteller in einer Serie – Komödie/Musical

Mit dem Satellite Award Bester Darsteller in einer Serie – Komödie/Musical werden die Schauspieler geehrt, die als Hauptdarsteller herausragende Leistungen in einer Filmserie der Kategorien Komödie oder Musical gezeigt haben.

Statistik
Am häufigsten honorierter Hauptdarsteller Jason Bateman für Arrested Development
Bernie Mac für The Bernie Mac Show
William H. Macy für Shameless
Jeffrey Tambor für Transparent (je zwei Auszeichnungen)
Am häufigsten nominierter Hauptdarsteller Thomas Middleditch für Silicon Valley (sechs Nominierungen)
Am häufigsten nominierter Hauptdarsteller ohne Sieg Jim Parsons für The Big Bang Theory (fünf Nominierungen)

Es werden immer jeweils die Darsteller des Vorjahres ausgezeichnet.

Nominierungen und GewinnerBearbeiten

Ende 1990erBearbeiten

Jahr Preisträger für die Serie Nominierungen
1996 John Lithgow Hinterm Mond gleich links Michael J. Fox für Chaos City
Michael Richards für Seinfeld
Garry Shandling für The Larry Sanders Show
Rip Torn für The Larry Sanders Show
1997 Kelsey Grammer Frasier Tim Allen für Hör mal, wer da hämmert
Drew Carey für Drew Carey Show
Michael J. Fox für Chaos City
Garry Shandling für The Larry Sanders Show
1998 Drew Carey Drew Carey Show Michael J. Fox für Chaos City
Kelsey Grammer für Frasier
John Lithgow für Hinterm Mond gleich links
Paul Reiser für Verrückt nach dir
1999 Jay Mohr Action Ted Danson für Becker
Thomas Gibson für Dharma & Greg
Eric McCormack für Will & Grace
David Hyde Pierce für Frasier

2000–2009Bearbeiten

Jahr Preisträger für die Serie Nominierungen
2000 Frankie Muniz Malcolm mittendrin Robert Guillaume für Sports Night
Sean Hayes für Will & Grace
Stacy Keach für Titus
John Mahoney für Frasier
2001 Kelsey Grammer Frasier Thomas Cavanagh für Ed – Der Bowling-Anwalt
Eric McCormack für Will & Grace
Ray Romano für Alle lieben Raymond
George Segal für Just Shoot Me – Redaktion durchgeknipst
2002 Bernie Mac The Bernie Mac Show Matt LeBlanc für Friends
Eric McCormack für Will & Grace
John C. McGinley für Scrubs – Die Anfänger
Damon Wayans für What’s Up, Dad?
2003 Bernie Mac The Bernie Mac Show Sacha Baron Cohen für Da Ali G Show
Bryan Cranston für Malcolm mittendrin
Larry David für Lass es, Larry!
Eric McCormack für Will & Grace
Tony Shalhoub für Monk
2004 Jason Bateman Arrested Development Zach Braff für Scrubs – Die Anfänger
Larry David für Lass es, Larry!
Bernie Mac für The Bernie Mac Show
Damon Wayans für What’s Up, Dad?
2005 Jason Bateman Arrested Development Stephen Colbert für The Colbert Report
Kevin Connolly für Entourage
Jason Lee für My Name Is Earl
James Spader für Boston Legal
2006 James Spader Boston Legal Steve Carell für Das Büro
Stephen Colbert für The Colbert Report
Ted Danson für Help Me Help You
Jason Lee für My Name Is Earl
James Roday für Psych
2007 Stephen Colbert The Colbert Report Alec Baldwin für 30 Rock
Steve Carell für Das Büro
Ricky Gervais für Extras
Zachary Levi für Chuck
Lee Pace für Pushing Daisies
2008 Justin Kirk Weeds – Kleine Deals unter Nachbarn Alec Baldwin für 30 Rock
Danny Devito für Danny Devito
David Duchovny für Californication
Jonny Lee Miller für Eli Stone
Lee Pace für Pushing Daisies
2009 Matthew Morrison Glee Alec Baldwin für 30 Rock
Jemaine Clement für The Flight of the Conchords
Stephen Colbert für The Colbert Report
Danny R. McBride für Eastbound & Down
Jim Parsons für The Big Bang Theory

2010–2019Bearbeiten

Jahr Preisträger für die Serie Nominierungen
2010 Alec Baldwin 30 Rock Steve Carell für Das Büro
Thomas Jane für Hung – Um Längen besser
Danny McBride für Eastbound & Down
Matthew Morrison für Glee
Jim Parsons für The Big Bang Theory
2011 Louis C. K. Louie Martin Clunes für Doc Martin
Charlie Day für It’s Always Sunny in Philadelphia
Matt LeBlanc für Episodes
Joel McHale für Community
Elijah Wood für Wilfred
2012 Johnny Galecki The Big Bang Theory Will Arnett für Up All Night
Don Cheadle für House of Lies
Louis C. K. für Louie
Joel McHale für Community
Jim Parsons für The Big Bang Theory
2013 John Goodman Alpha House Mathew Baynton für The Wrong Mans – Falsche Zeit, falscher Ort
Andre Braugher für Brooklyn Nine-Nine
Don Cheadle für House of Lies
James Corden für The Wrong Mans – Falsche Zeit, falscher Ort
Jake Johnson für New Girl
Jim Parsons für The Big Bang Theory
2014 Jeffrey Tambor Transparent Louis C.K. für Louie
John Goodman für Alpha House
William H. Macy für Shameless
Thomas Middleditch für Silicon Valley
Jim Parsons für The Big Bang Theory
2015 Jeffrey Tambor Transparent Louis C.K. für Louie
Will Forte für The Last Man on Earth
Colin Hanks für Life in Pieces
Chris Messina für The Mindy Project
Thomas Middleditch für Silicon Valley
2016 William H. Macy Shameless Anthony Anderson für Black-ish
Will Forte für The Last Man on Earth
Rob Delaney für Catastrophe
Thomas Middleditch für Silicon Valley
Jeffrey Tambor für Transparent
2017 William H. Macy Shameless Aziz Ansari für Master of None
Zach Galifianakis für Baskets
Neil Patrick Harris für Eine Reihe betrüblicher Ereignisse
John Lithgow für Trial & Error
Thomas Middleditch für Silicon Valley
2018 Bill Hader Barry Anthony Anderson für Black-ish
Ted Danson für The Good Place
Donald Glover für Atlanta
William H. Macy für Shameless
Thomas Middleditch für Silicon Valley
2019 Thomas Middleditch Silicon Valley Ted Danson für The Good Place
Michael Douglas für The Kominsky Method
Bill Hader für Barry
Eugene Levy für Schitt’s Creek
Danny McBride für The Righteous Gemstones

Seit 2020Bearbeiten

Jahr Preisträger für die Serie Nominierungen
2020 Eugene Levy Schitt’s Creek Dave Burd für Dave
Ricky Gervais für After Life
Nicholas Hoult für The Great
Jason Sudeikis für Ted Lasso
Ramy Youssef für Ramy