Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Satellite Awards/Fernsehen/Beste Darstellerin in einer Serie – Drama

Mit dem Satellite Award Bester Darsteller in einer Serie – Drama werden die Schauspielerinnen geehrt, die als Hauptdarstellerin herausragende Leistungen in einer Dramaserie gezeigt haben. Seit 2016 werden neben Dramaserien auch Genre-Serien berücksichtigt.

Statistik
Am häufigsten honorierte Hauptdarstellerin Claire Danes für Homeland (drei Auszeichnungen)
Am häufigsten nominierte Hauptdarstellerin Julianna Margulies für Emergency Room – Die Notaufnahme und Good Wife (sieben Nominierungen)
Am häufigsten nominierte Hauptdarstellerin ohne Sieg Julianna Margulies für Emergency Room – Die Notaufnahme und Good Wife (sieben Nominierungen)

Es werden immer jeweils die Darstellerinnen des Vorjahres ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Nominierungen und GewinnerBearbeiten

Ende 1990erBearbeiten

Jahr Preisträger für die Serie Nominierungen
1996 Christine Lahti Chicago Hope – Endstation Hoffnung Gillian Anderson für Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
Kim Delaney für New York Cops – NYPD Blue
Julianna Margulies für Emergency Room – Die Notaufnahme
Kimberly Williams-Paisley für Beziehungsweise
1997 Kate Mulgrew Star Trek: Raumschiff Voyager Gillian Anderson für Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
Kim Delaney für New York Cops – NYPD Blue
Julianna Margulies für Emergency Room – Die Notaufnahme
Ally Walker für Profiler
1998 Jeri Ryan Star Trek: Raumschiff Voyager Gillian Anderson für Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
Sharon Lawrence für New York Cops – NYPD Blue
Rita Moreno für Oz – Hölle hinter Gittern
Andrea Parker für Pretender
1999 Camryn Manheim Practice – Die Anwälte Lorraine Bracco für Die Sopranos
Edie Falco für Die Sopranos
Mariska Hargitay für Law & Order: Special Victims Unit
Kelli Williams für Practice – Die Anwälte

2000–2009Bearbeiten

Jahr Preisträger für die Serie Nominierungen
2000 Allison Janney The West Wing – Im Zentrum der Macht Gillian Anderson für Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
Tyne Daly für Für alle Fälle Amy
Edie Falco für Die Sopranos
Sela Ward für Noch mal mit Gefühl
2001 Edie Falco Die Sopranos Amy Brenneman für Für alle Fälle Amy
Kim Delaney für Philly
Marg Helgenberger für CSI: Den Tätern auf der Spur
Sela Ward für Noch mal mit Gefühl
2002 CCH Pounder The Shield – Gesetz der Gewalt Jennifer Garner für Alias – Die Agentin
Sarah Michelle Gellar für Buffy – Im Bann der Dämonen
Allison Janney für The West Wing – Im Zentrum der Macht
Maura Tierney für Emergency Room – Die Notaufnahme
2003 CCH Pounder The Shield – Gesetz der Gewalt Jennifer Garner für Alias – Die Agentin
Amy Madigan für Carnivàle
Ellen Muth für Dead Like Me – So gut wie tot
Joely Richardson für Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis
Amber Tamblyn für Die himmlische Joan
2004 Laurel Holloman The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben Jennifer Garner für Alias – Die Agentin
Evangeline Lilly für Lost
Joely Richardson für Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis
Amber Tamblyn für Die himmlische Joan
2005 Kyra Sedgwick The Closer Patricia Arquette für Medium – Nichts bleibt verborgen
Jennifer Beals für The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben
Kristen Bell für Veronica Mars
Geena Davis für Commander in Chief
Joely Richardson für Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis
2006 Marcia Cross Desperate Housewives America Ferrera für Alles Betty!
Laura Kightlinger für The Minor Accomplishments of Jackie Woodman
Lisa Kudrow für Comeback
Julia Louis-Dreyfus für The New Adventures of Old Christine
Mary-Louise Parker für Weeds – Kleine Deals unter Nachbarn
2007 Ellen Pompeo Grey’s Anatomy Glenn Close für Damages – Im Netz der Macht
Minnie Driver für The Riches
Sally Field für Brothers & Sisters
Kyra Sedgwick für The Closer
Jeanne Tripplehorn für Big Love
2008 Anna Paquin True Blood Glenn Close für Damages – Im Netz der Macht
Kathryn Erbe für Law and Order: Criminal Intent
Sally Field für Brothers & Sisters
Holly Hunter für Saving Grace
Kyra Sedgwick für The Closer
2009 Glenn Close Damages – Im Netz der Macht Edie Falco für Nurse Jackie
Stana Katić für Castle
Julianna Margulies für Good Wife
Elisabeth Moss für Mad Men

Seit 2010Bearbeiten

Jahr Preisträger für die Serie Nominierungen
2010 Connie Britton Friday Night Lights January Jones für Mad Men
Julianna Margulies für Good Wife
Anna Paquin für True Blood
Katey Sagal für Sons of Anarchy
2011 Claire Danes Homeland Connie Britton für Friday Night Lights
Mireille Enos für The Killing
Julianna Margulies für Good Wife
Eve Myles für Torchwood
Katey Sagal für Sons of Anarchy
2012 Claire Danes Homeland Connie Britton für Nashville
Michelle Dockery für Downton Abbey
Julianna Margulies für Good Wife
Hayden Panettiere für Nashville
Chloë Sevigny für Hit & Miss
2013 Robin Wright House of Cards Lizzy Caplan für Masters of Sex
Olivia Colman für Broadchurch
Vera Farmiga für Bates Motel
Tatiana Maslany für Orphan Black
Anne Reid für Last Tango in Halifax
Keri Russell für The Americans
Abigail Spencer für Rectify
2014 Keri Russell The Americans Gillian Anderson für The Fall
Lizzy Caplan für Masters of Sex
Eva Green für Penny Dreadful
Tatiana Maslany für Orphan Black
Julianna Margulies für Good Wife
Ruth Wilson für The Affair
Robin Wright für House of Cards
2015 Claire Danes Homeland Kirsten Dunst für Fargo
Lady Gaga für American Horror Story (Staffel 5: Hotel)
Taraji P. Henson für Empire
Felicity Huffman für American Crime
Tatiana Maslany für Orphan Black
Robin Wright für House of Cards
2016 Evan Rachel Wood Westworld Felicity Huffman für American Crime
Sarah Lancashire für Happy Valley – In einer kleinen Stadt
Tatiana Maslany für Orphan Black
Winona Ryder für Stranger Things
Ruth Wilson für The Affair