Saritschne (Lyman)

Siedlung städtischen Typs im Donezk Region, Ukraine
Saritschne
Зарічне
Wappen fehlt
Saritschne (Ukraine)
Saritschne (49° 1′ 10″ N, 37° 55′ 15″O)
Saritschne
Basisdaten
Oblast: Oblast Donezk
Rajon: Rajon Lyman
Höhe: 71 m
Fläche: Angabe fehlt
Einwohner: 2.688 (2011)
Postleitzahlen: 84442
Vorwahl: +380 6261
Geographische Lage: 49° 1′ N, 37° 55′ OKoordinaten: 49° 1′ 10″ N, 37° 55′ 15″ O
KOATUU: 1423055700
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Adresse: пл. Гагаріна
84442 смт. Зарічне
Statistische Informationen
Saritschne (Oblast Donezk)
Saritschne (49° 1′ 10″ N, 37° 55′ 15″O)
Saritschne
i1

Saritschne (ukrainisch Зарічне; russisch Заречное Saretschnoje) ist eine Siedlung städtischen Typs im Osten der Ukraine in der Oblast Donezk mit etwa 2600 Einwohnern.

Die Siedlung befindet sich am Ufer des Scherebez (Жеребець) im Osten des Rajons Lyman, etwa 10 Kilometer nordöstlich vom Rajonszentrum Lyman und 117 Kilometer nördlich vom Oblastzentrum Donezk. Bis 2016 war Saritschne administratives Zentrum der gleichnamigen Siedlungsratsgemeinde zu der auch das Dorf Torske zählte. Seitdem gehört die Siedlung zur Städtischen Territorialgemeinde Lyman (Лиманська міська об'єднана територіальна громада Lymanska miska objednana terytorialna hromada).

Der Ort wurde 1734 durch den Zusammenschluss zweier Chutor-Höfe gegründet und trug bis 1940 den Namen Popowka/ Попівка Popiwka. Er erhielt 1938 den Status einer Siedlung städtischen Typs, bis 1964 hatte er den Namen Kirowe (Кірове) und bis zum 4. Februar 2016 den offiziellen Namen Kirowsk (ukrainisch Кіровськ; russisch Ки́ровск)[1].

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Верховна Рада України; Постанова від 04.02.2016 № 984-VIII Про перейменування окремих населених пунктів та районів