Sarah Roy

australische Straßenradsportlerin

Sarah Roy (* 27. Februar 1986 in Sydney) ist eine australische Radrennfahrerin, die im Straßenradsport aktiv ist.

Sarah Roy
Sarah Roy bei der The Women’s Tour 2018
Sarah Roy bei der The Women’s Tour 2018
Zur Person
Geburtsdatum 27. Februar 1986
Nation Australien Australien
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Canyon//SRAM Racing
Funktion Fahrerin
Internationale Team(s)
2013–2014
2015–2021
2022–
Futurumshop.nl-Zannata
Orica / Mitchelton / BikeExchange
Canyon//SRAM Racing
Wichtigste Erfolge
UCI Women’s WorldTour
zwei Etappen Women’s Tour
Letzte Aktualisierung: 6. September 2023

Sportliche Laufbahn Bearbeiten

Sarah Roy begann ihre sportlichen Aktivitäten mit Turnen und Triathlon. 2007 belegte sie bei den Duathlon-Weltmeisterschaften Rang drei in der Kategorie U23. Erst mit 27 Jahren wurde sie im Leistungsradsport aktiv. Sie hat einen Studienabschluss in Sportwissenschaft und absolviert ein Master-Studium in Sportphysiologie.

Roy begann ihre Radsportlaufbahn im August 2013 bei Futurumshop.nl. 2014 wurde sie australische Meisterin im Kriterium. 2015 wechselte sie zum heimischen Team Orica GreenEdge. Im Jahr darauf gewann sie eine Etappe der Holland Ladies Tour, 2017 und 2018 jeweils eine Etappe der britischen Women’s Tour. 2018 gewann sie zudem Gooik–Geraardsbergen–Gooik. Im Jahr darauf entschied sie die Punktewertung der Santos Women’s Tour sowie die Clasica Femenina Navarra für sich. 2021 wurde sie australische Straßenmeisterin. Im Jahr darauf errang sie bei den   Commonwealth Games die Bronzemedaille im Straßenrennen sowie ebenfalls Bronze bei den Straßenweltmeisterschaften in der Mixed-Staffel.

Erfolge Bearbeiten

2014
  •   Australische Meisterin – Kriterium
2016
2017
2018
2019
2021
  •   Australische Meisterin – Straßenrennen
2022
2024

Weblinks Bearbeiten

Commons: Sarah Roy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien