Sarıgöl

Stadt und Distrikt in der Provinz Manisa, Türkei

Sarıgöl ist eine Stadt und ein Landkreis der türkischen Provinz Manisa. Die Stadt liegt etwa 120 Kilometer südöstlich der Provinzhauptstadt Manisa. Seit einer Gebietsreform 2012 sind Stadt und Landkreis einwohner- und flächenmäßig identisch.

Sarıgöl
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Sarıgöl (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Manisa
Koordinaten: 38° 14′ N, 28° 42′ OKoordinaten: 38° 14′ 18″ N, 28° 41′ 47″ O
Höhe: 214 m
Einwohner: 35.890[1] (2019)
Telefonvorwahl: (+90) 236
Postleitzahl: 45470
Kfz-Kennzeichen: 45
Struktur und Verwaltung (Stand: 2020)
Bürgermeister: Necati Selçuk (CHP)
Website:
Landkreis Sarıgöl
Einwohner: 35.890[1] (2019)
Fläche: 357 km²
Bevölkerungsdichte: 101 Einwohner je km²
Kaymakam: Ali Arıkan
Website (Kaymakam):

Der Landkreis liegt im äußersten Südosten der Provinz. Er grenzt im Westen an Alaşehir und im Osten bis Süden an die Provinzen Uşak, Denizli und Aydın. Westlich der Kreisstadt verläuft die Straße D585 von Salihli nach Denizli. Im Nordwesten des Kreises liegt ein Teil des Stausees Afşar Barajı.

PersönlichkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b nufusu.com, abgerufen 1. Januar 2021