Hauptmenü öffnen
Saori Obata Tennisspieler
Nation: JapanJapan Japan
Geburtstag: 23. April 1978
Größe: 165 cm
Rücktritt: 2006
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 652.031 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 281:222
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 39 (9. Februar 2004)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 118:102
Karrieretitel: 1 WTA, 12 ITF
Höchste Platzierung: 98 (9. Februar 2004)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Saori Obata (jap. 小畑 沙織, Obata Saori; * 23. April 1978 in Hokkaidō[1]) ist eine ehemalige japanische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Obata besuchte die Fujimigaoka-Oberschule in Shibuya,[1] die mehrfach die nationalen Schul-Tennismeisterschaften der Mädchen gewann.

Ihr bestes Abschneiden bei einem Grand-Slam-Turnier war das Erreichen der dritten Runde; dies gelang ihr im Einzel 2003 bei den US Open und 2004 bei den Australian Open.

Zwischen 1999 und 2005 spielte sie 17 Partien (12 Siege) für die japanische Fed-Cup-Mannschaft. Zudem vertrat sie Japan bei den Olympischen Spielen 2004 im Einzel und im Doppel.

Am 1. Juni 2006 erklärte Saori Obata infolge einer Knieverletzung ihren Rücktritt vom Profisport.[2]

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 22. Februar 2003 Vereinigte Staaten  Memphis WTA Tier III Hartplatz (Halle) Japan  Akiko Morigami Russland  Alina Schidkowa
Australien  Bryanne Stewart
6:1, 6:1

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Saori Obata: 小畑沙織オフィシャルブログ. Abgerufen am 19. Dezember 2013 (japanisch).
  2. 女子テニスの小畑が引退 4大大会などで活躍. In: tennis365.net. 1. Juni 2006, abgerufen am 19. Dezember 2013 (englisch).