Hauptmenü öffnen

Sandra S. Leonhard (gelegentlich auch als Sandra Leonhard oder Sandra S. Leonhardt erwähnt; * 18. Oktober 1976 in Gütersloh) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leonhard absolvierte ihren Schauspielunterricht bei Anke Heimlich und ihre Sprecherziehung bei Katharina Lesser.

Sie spielte in der Comedyreihe Anke an der Seite von Anke Engelke und in der ProSieben-Komödie Die Nacht, in der ganz ehrlich überhaupt niemand Sex hatte neben Florian Fitz. Im Kino war sie unter anderem in den Produktionen Suche impotenten Mann fürs Leben, Aus der Tiefe des Raumes und 18:15 ab Ostkreuz zu sehen.

2007 gründete Sandra S. Leonhard die Produktionsfirma Löwenherz Film. Die von ihr geschriebene und produzierte Kurzfilm-Trilogie Pas de deux feierte im September 2008 Premiere als offizieller Wettbewerbsbeitrag beim Internationalen Film-Festival in Salento.

Inhaltsverzeichnis

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

FernsehenBearbeiten

FilmBearbeiten

WeblinksBearbeiten