Hauptmenü öffnen

San Francisco International Film Festival

Jährliches Filmfestival in San Francisco, USA
Logo des Festivals

Das San Francisco International Film Festival (SFIFF) in San Francisco ist mit fünfzehn Tagen Dauer eines der am längsten durchgängig veranstalteten internationalen Filmfestivals der Vereinigten Staaten. Es wird seit 1957 jährlich von der San Francisco Film Society veranstaltet und findet zwei Wochen lang im Frühjahr statt. Gezeigt werden um die 200 Filme aus mehr als 50 Ländern, darunter vor allem Produktionen, die in den Vereinigten Staaten noch nicht veröffentlicht wurden. Verliehen werden unter anderem der New Directors Award, der Golden Gate Award sowie ein FIPRESCI-Preis.

GeschichteBearbeiten

Mit der Gründung des San Francisco International Film Festivals 1957 versuchte der Filmaussteller Irving „Bud“ M. Levin, den Platz San Franciscos in der internationalen Kunstszene zu sichern und das Kino als Kunstform zu präsentieren. Das Festival spielte eine wichtige Rolle bei der Vorstellung ausländischer Filme vor dem amerikanischen Publikum. Unter den Filmen des ersten Festivals waren Throne of Blood (dt. Das Schloss im Spinnwebwald) von Akira Kurosawa und Pather Panchali (dt. Apus Weg ins Leben: Auf der Straße) von Satyajit Ray.

Anfangs wurde das Festival von den großen Hollywood-Studios kaum unterstützt, da man zu großen Einfluss internationaler Filme bei der Bevölkerung und den Rückgang der kommerziellen Aufmerksamkeit von den Oscars befürchtete. Erst 1959 spielte ein großer amerikanischer Film auf dem Festival: Beloved Infidel (dt. Die Krone des Lebens) von Henry King mit Gregory Peck und Deborah Kerr in den Hauptrollen.

Das Festival hebt aktuelle Trends in der internationalen Film- und Videoproduktion hervor. Seit seiner Gründung verschreibt sich das Festival, über 70.000 Mitgliedern in San Francisco und Berkeley Filme vorzuführen.[1]

Am 17. Oktober 2005 wurde Graham Leggat Geschäftsführer der San Francisco Film Society. Der gebürtige Schotte starb am 25. August 2011 mit 51 Jahren an Krebs.[2] Ihm folgte für kurze Zeit Bingham Ray nach, bis er nur 10 Wochen nach seiner Amtszeit am 23. Januar 2012 verstarb,[3] worauf Ted Hope die Geschäfte übernahm. Im März 2014 wurde Noah Cowan, der vormals dem Toronto International Film Festival vorstand, Geschäftsführer der San Francisco Film Society und des San Francisco International Film Festivals.[4]

Die aktuelle Stammbesetzung des Festivals besteht heute aus Rachel Rosen (Programmdirektorin), Rod Armstrong (Programmierer), Audrey Chang (Managerin des Golden Gate Awards) und Joseph Flores (Programmkoordinator).[5]

Das 60. San Francisco International Film Festival fand vom 5. bis 19. April 2017 am Phyllis Wattis Theater des San Francisco Museum of Modern Art statt.[6]

PreisverleihungenBearbeiten

Irving M. Levin Directing AwardBearbeiten

Der Hauptpreis des Festivals, der Irving M. Levin Directing Award, wird jedes Jahr dem „Meister des Weltkinos“ verliehen. Bis 2002 wurde er Akira Kurosawa Award genannt, ab 2003 Founder’s Directing Award, und ab 2015 ist er auch namentlich Irving M. Levin gewidmet. Folgenden Regisseuren wurde er verliehen:

Peter J. Owens AwardBearbeiten

Nach dem Stifter von Kunst- und Wohltätigkeitsorganisationen Peter J. Owens (1936–1991) aus San Francisco benannt, soll diese Auszeichnung einen Schauspieler, dessen Arbeit die Brillanz, Unabhängigkeit und Integrität veranschaulicht, jährlich verliehen werden. Folgenden Schauspielern wurde er verliehen:

Kanbar AwardBearbeiten

Der Kanbar Award erkennt die entscheidende Rolle beim Erstellen großartiger Drehbücher an. Unter den Preisträgern waren:

Mel Novikoff AwardBearbeiten

Benannt zu Ehren des legendären Filmausstellers San Franciscos Mel Novikoff (1922–87) wird diese Auszeichnung an eine Einzelperson oder Organisation verliehen, die für ihre Beiträge zur diversen Filmgemeinschaft der Bay Area bedeutsam ist. Zu den jüngsten Empfängern gehören:

Golden Gate Persistence of Vision AwardBearbeiten

Der Golden Gate Persistence of Vision Award, kurz auch POV Award genannt, würdigt die lebenslange Leistung eines Filmemachers, der Dokumentarfilme, Kurzfilme, Animationen oder Fernsehaufträge produziert. Zu den jüngsten Empfängern gehören:

George Gund III Craft of Cinema AwardBearbeiten

Dem langjährigen Vorstandsvorsitzenden der San Francisco Film Society George Gund III (1937–2013) zu Ehren wurde der George Gund III Craft of Cinema Award gestiftet. Er ehrt einen würdigen Filmemacher für herausragende und einzigartige Beiträge zur Kinokunst. Zu den jüngsten Empfängern gehören:

Midnight AwardsBearbeiten

Von 2007 bis 2011 wurden die Midnight Awards je einem weiblichen und männlichen jungen Schauspieler verliehen, die herausragend am unabhängigen und Hollywood-Kino gewirkt haben und ihre auffällige Intelligenz, Talent und Charaktertiefe in ihren Rollen verkörpern zu verstehen. Zu den Empfängern gehören:

WeblinksBearbeiten

  Commons: San Francisco International Film Festival – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. San Francisco International Film Festival Bucks Economic Trends to Set New Records for Revenue and Attendance. (Nicht mehr online verfügbar.) San Francisco Film Society, 7. Mai 2009, archiviert vom Original am 20. August 2017; abgerufen am 20. August 2017.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/old.sffs.org
  2. Graham Leggat (1960–2011). (Nicht mehr online verfügbar.) San Francisco Film Society, 25. August 2011, archiviert vom Original am 21. August 2017; abgerufen am 20. August 2017.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/old.sffs.org
  3. Meredith May: Bingham Ray – S.F. Film Society director – dies. SFGate, 24. Januar 2012, abgerufen am 20. August 2017.
  4. Pam Grady: Producer Ted Hope to run SF Film Society. SFGate, 9. August 2012, abgerufen am 20. August 2017.
  5. Staff. San Francisco Film Society, abgerufen am 20. August 2017.
  6. 60th San Francisco International Film Festival. San Francisco Museum of Modern Art, abgerufen am 20. August 2017.
  7. a b c d e Awardee Photos 2016. San Francisco Film Society, abgerufen am 20. August 2017.
  8. Guillermo del Toro to Be Honored by San Francisco Film Festival. Variety, abgerufen am 20. August 2017.
  9. Nikara Johns: Richard Linklater Nabs SFIFF’s Founder’s Directing Award. Variety, 12. März 2014, abgerufen am 20. August 2017.
  10. a b c d e 58th San Francisco International Film Festival April 23rd – May 7. (PDF) San Francisco Film Society, abgerufen am 20. August 2017.
  11. 55th San Francisco International Film Festival to Present Founder’s Directing Award to Kenneth Branagh. (Nicht mehr online verfügbar.) San Francisco Film Society, 19. März 2012, archiviert vom Original am 21. August 2017; abgerufen am 20. August 2017.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/old.sffs.org
  12. a b c d e Awards 2011. San Francisco Film Society, abgerufen am 20. August 2017.
  13. a b c d e Awards 2010. San Francisco Film Society, abgerufen am 20. August 2017.
  14. a b c d e Awards 2009. San Francisco Film Society, abgerufen am 20. August 2017.
  15. San Francisco Film Festival to Honor Richard Gere. Variety, abgerufen am 20. August 2017.
  16. Jeremy Irons at the San Francisco International Film Festival. 30. April 2014, abgerufen am 20. August 2017.
  17. a b c d Awards 2012. San Francisco Film Society, abgerufen am 20. August 2017.
  18. Paul Schrader Gets San Francisco Film Fest Award and Tribute (Exclusive). (Nicht mehr online verfügbar.) Thompson on Hollywood, archiviert vom Original am 3. Januar 2016; abgerufen am 20. August 2017.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/blogs.indiewire.com
  19. San Francisco Film Society to Present Mel Novikoff Award to Lenny Borger at 58th San Francisco International Film Festival. San Francisco Film Society, 31. März 2015, abgerufen am 20. August 2017.
  20. San Francisco Film Society to Honor Kim Longinotto with Golden Gate Persistence of Vision Award at 58th San Francisco International Film Festival. San Francisco Film Society, 31. März 2015, abgerufen am 20. August 2017.
  21. 57th San Francisco International Film Festival to Honor Isaac Julien with Golden Gate Persistence of Vision Award. San Francisco Film Society, 1. April 2014, abgerufen am 20. August 2017.
  22. San Francisco Film Society to Present 2016 George Gund III Craft of Cinema Award to Peter Coyote at 59th San Francisco International Film Festival. San Francisco Film Society, 29. März 2016, abgerufen am 20. August 2017.
  23. San Francisco Film Society will Present 2015 George Gund III Craft of Cinema Award to Maurice Kanbar at 58th San Francisco International Film Festival. San Francisco Film Society, 31. März 2015, abgerufen am 20. August 2017.
  24. 57th San Francisco International Film Festival will Present 2014 George Gund III Craft of Cinema Award to John Lasseter. San Francisco Film Society, 1. April 2014, abgerufen am 20. August 2017.
  25. 56th San Francisco International Film Festival will Present Inaugural George Gund III Award to Ray Dolby. San Francisco Film Society, 26. März 2013, abgerufen am 20. August 2017.