San Carlos (Antioquia)

Kolumbianische Gemeinde der Abteilung von Antioquia

San Carlos ist eine Gemeinde (municipio) im Departamento Antioquia in Kolumbien. Die Einwohnerzahl wurde 2020 auf 15.811 geschätzt.[1]

San Carlos
Koordinaten: 6° 11′ N, 75° 0′ W
Karte: Kolumbien
marker
San Carlos
San Carlos auf der Karte von Kolumbien
Colombia - Antioquia - San Carlos.svg
Lage der Gemeinde San Carlos auf der Karte von Antioquia
Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Antioquia
Stadtgründung 1786
Einwohner 15.811 (2020)
Stadtinsignien
Flag of San Carlos (Antioquia).svg
Escudo de San Carlos (Antioquia).svg
Detaildaten
Fläche 702 km2
Bevölkerungsdichte 23 Ew./km2
Zeitzone UTC−5
Website www.sancarlos-antioquia.gov.co
Iglesia del Municipio de San Carlos-Antioquia.jpg

GeographieBearbeiten

San Carlos liegt im Süden von Antioquia. Die Gemeindefläche beträgt 702 km². Es hat drei Corregimientos, El Jordán, Puerto Garzas und Samaná del Norte.

San Carlos ist drei Stunden von Medellín, der Hauptstadt des Departamento, entfernt. Die beiden sind durch eine Straße miteinander verbunden.

GeschichteBearbeiten

Der Standort der Stadt wurde von Kapitän Francisco Nuñez Pedroso entdeckt. Die Stadt wurde am 14. August 1786 gegründet.

WirtschaftBearbeiten

Die Talsperre Punchiná befindet sich in der Gemeinde.

WeblinksBearbeiten

Commons: San Carlos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. San Carlos (Gemeinde, Kolumbien) - Einwohnerzahlen, Grafiken, Karte und Lage. Abgerufen am 23. Mai 2021.