Hauptmenü öffnen

Sambor ist ein Personenname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und BedeutungBearbeiten

Die Herkunft des Namens ist unklar. Er wurde nur für den pommerellischen Fürsten Sambor I. und dessen Nachkommen erwähnt. Es sind keine weiteren Namensträger in Mitteleuropa bekannt. Sam- ist eventuell baltischer Herkunft[1] und ist in slawischen Namen nicht gebräuchlich.

Im Slawischen würde sich die Bedeutung aus den beiden Wörtern „sam“ (alleine) und „bor“ (kämpfen) herleiten.

Bekannte NamensträgerBearbeiten

  • Sambor I. (* um 1150; † 1207), ab 1187 Herzog von Pommerellen in seiner Funktion als polnischer Statthalter unter dem Supremat des Seniorherzogs zu Krakau
  • Sambor II. (* um 1208; † 1277 oder 1278), von 1220 bis 1270 mit Unterbrechungen Herzog von Pommerellen in Liebschau und Dirschau

FamiliengeschlechtBearbeiten

  • Samboriden (auch Sobiesławiden), im 12. und 13. Jahrhundert ein Herrschergeschlecht, das die pommerellischen Herzöge stellte

Siehe auchBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. vgl. Siemomysl, Siemowit, oder auch die finno-ugrischen Finnen (suomi), Samen (sami) und Samojeden