Hauptmenü öffnen

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Salviac
Wappen von Salviac
Salviac (Frankreich)
Salviac
Region Okzitanien
Département Lot
Arrondissement Gourdon
Kanton Gourdon
Gemeindeverband Cazals-Salviac
Koordinaten 44° 41′ N, 1° 16′ OKoordinaten: 44° 41′ N, 1° 16′ O
Höhe 124–307 m
Fläche 29,61 km2
Einwohner 1.214 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 41 Einw./km2
Postleitzahl 46340
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Salviac

Salviac ist ein Ort und eine südfranzösische Gemeinde (commune) mit 1.214 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Lot im Norden der Region Okzitanien. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Gourdon und zum Kanton Gourdon (bis 2015: Kanton Salviac).

LageBearbeiten

Salviac liegt etwa 25 Kilometer nordnordwestlich von Cahors in der historischen Landschaft Quercy. Umgeben wird Salviac von den Nachbargemeinden Saint-Aubin-de-Nabirat im Norden, Léobard im Nordosten, Dégagnac im Osten, Gindou im Süden, Cazals im Südwesten, Marminiac im Westen und Südwesten, Campagnac-lès-Quercy im Westen sowie Florimont-Gaumier im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 1.034 972 896 855 1.003 1.076 1.186 1.204
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Dolmen Le Pech Curet
  • Kirche Saint-Jacques-le-Majeur aus dem 12./13. Jahrhundert, Monument historique seit 1913
  • Kirche Saint-Denis in Luziers, seit 1989 Monument historique
  • Kapelle Notre-Dame de l'Olm, seit 1954 Monument historique
  • Schloss Lacoste, seit 1962 Monument historique

WeblinksBearbeiten

  Commons: Salviac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien