Hauptmenü öffnen

Sakaiminato

Ort in der Präfektur Tottori, Japan

Sakaiminato (jap. 境港市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Tottori in Japan.

Sakaiminato-shi
境港市
Sakaiminato
Geographische Lage in Japan
Sakaiminato (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūgoku
Präfektur: Tottori
Koordinaten: 35° 32′ N, 133° 14′ OKoordinaten: 35° 32′ 23″ N, 133° 13′ 54″ O
Basisdaten
Fläche: 28,79 km²
Einwohner: 32.922
(1. Juni 2019)
Bevölkerungsdichte: 1144 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 31204-5
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Sakaiminato
Baum: Japanische Schwarzkiefer
Blume: Garten-Chrysantheme
Rathaus
Adresse: Sakaiminato City Hall
3000 Agarimichi-chō
Sakaiminato-shi
Tottori 684-8501
Webadresse: http://www.city.sakaiminato.tottori.jp/
Lage Sakaiminatos in der Präfektur Tottori
Lage Sakaiminatos in der Präfektur

GeographieBearbeiten

Sakaiminato liegt am nördlichen Ende der Halbinsel Yumigahama, einer Landzunge die das Japanische Meer und den See Nakaumi voneinander trennt.

GeschichteBearbeiten

Die Stadt wurde am 1. April 1956 gegründet.

VerkehrBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Sakaiminato ist der Geburtsort des bekannten Manga-Zeichners Shigeru Mizuki. Ihm zu Ehren errichtete man eine Straße, in der Bronzestatuen seiner Figuren ausgestellt sind.

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sakaiminato – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Rathaus von Sakaiminato