Hauptmenü öffnen

Sainte-Nathalène

französische Gemeinde

Sainte-Nathalène (okzitanisch: Senta Nalena) ist eine französische Gemeinde mit 578 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016), gelegen im Département Dordogne in der Region Nouvelle-Aquitaine. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Sarlat-la-Canéda und zum Kanton Sarlat-la-Canéda.

Sainte-Nathalène
Senta Nalena
Sainte-Nathalène (Frankreich)
Sainte-Nathalène
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Dordogne
Arrondissement Sarlat-la-Canéda
Kanton Sarlat-la-Canéda
Gemeindeverband Sarlat-Périgord Noir
Koordinaten 44° 54′ N, 1° 17′ OKoordinaten: 44° 54′ N, 1° 17′ O
Höhe 108–274 m
Fläche 13,57 km2
Einwohner 578 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 43 Einw./km2
Postleitzahl 24200
INSEE-Code
Website http://www.saintenathalene.fr/

GeographieBearbeiten

Sainte-Nathalène liegt in der Landschaft Périgord Noir, etwa 60 Kilometer südöstlich von Périgueux. Umgeben wird Sainte-Nathalène von den Nachbargemeinden Proissans im Norden und Westen, Saint-Crépin-et-Carlucet im Norden, Salignac-Eyvigues im Nordosten, Simeyrols im Osten, Prats-de-Carlux im Süden und Südosten, Saint-Vincent-le-Paluel im Süden sowie Sarlat-la-Canéda im Südwesten.

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 303 310 297 346 364 471 510 578
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Sainte-Nathalène aus dem 15./16. Jahrhundert
  • Schloss Latour aus dem 15. Jahrhundert, Monument historique seit 1952
  • Herrenhaus Massaud aus dem 16. Jahrhundert
  • Mühle von La Tour aus dem 16. Jahrhundert

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sainte-Nathalène – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien