Saint-Symphorien-de-Thénières

französische Gemeinde

Saint-Symphorien-de-Thénières (okzitanisch: Sant Aforian) ist ein Ort und eine südfranzösische Gemeinde mit 211 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Aveyron in der Region Okzitanien. Saint-Symphorien-de-Thénières ist Teil des Arrondissements Rodez und des Kantons Aubrac et Carladez (bis 2015: Kanton Saint-Amans-des-Cots). Die Einwohner werden Saint-Symphoriénois genannt.

Saint-Symphorien-de-Thénières
Sant Aforian
Saint-Symphorien-de-Thénières (Frankreich)
Saint-Symphorien-de-Thénières
Region Okzitanien
Département Aveyron
Arrondissement Rodez
Kanton Aubrac et Carladez
Gemeindeverband Aubrac, Carladez et Viadène
Koordinaten 44° 44′ N, 2° 44′ OKoordinaten: 44° 44′ N, 2° 44′ O
Höhe 300–946 m
Fläche 31,63 km2
Einwohner 211 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km2
Postleitzahl 12460
INSEE-Code

LageBearbeiten

Saint-Symphorien-de-Thénières liegt etwa 53 Kilometer nordnordöstlich von Rodez. Der Truyère begrenzt die Gemeinde im Nordwesten. Umgeben wird Saint-Symphorien-de-Thénières von den Nachbargemeinden Lacroix-Barrez im Norden und Nordwesten, Brommat im Norden, Sainte-Geneviève-sur-Argence im Norden und Nordosten, Graissac im Nordosten, Huparlac im Osten und Südosten, Saint-Amans-des-Cots im Süden sowie Montézic im Süden und Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 403 330 294 311 251 228 236 230
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche
  • Kirche von Saint-Symphorien-de-Thénières aus dem 15./16. Jahrhundert, Monument historique seit 1927
  • Schloss Thénières

WeblinksBearbeiten

 Commons: Saint-Symphorien-de-Thénières – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien