Hauptmenü öffnen

Sabrina Fiore

paraguayische Handballspielerin
Sabrina Fiore
Spielerinformationen
Voller Name Sabrina María Concepción
Fiore Canata Morínigo[1]
Geburtstag 17. April 1996[2]
Geburtsort
Staatsbürgerschaft ParaguayerinParaguayerin paraguayisch
Körpergröße 1,75 m[2]
Spielposition Kreisläufer
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein UnC/Concórdia
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
00000000 BrasilienBrasilien Colégio Castro Alves
00000000 BrasilienBrasilien UnC/Concórdia
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
ParaguayParaguay Paraguay ? (?)

Stand: 11. Dezember 2017

Sabrina María Concepción Fiore Canata Morínigo (* 17. April 1996) ist eine paraguayische Handballspielerin, die dem Kader der paraguayischen Nationalmannschaft angehört.

KarriereBearbeiten

Fiore spielte in Brasilien an der Colégio Castro Alves Handball, mit der sie mehrfach die Schulolympiade gewann.[3] Später schloss sich die Kreisläuferin UnC/Concórdia an, mit dem sie 2017 die brasilianische Meisterschaft gewann.[4]

Fiore nahm mit Paraguay an der Weltmeisterschaft 2013 und an der Weltmeisterschaft 2017 teil.[5][6] Bei der Panamerikameisterschaft 2017 errang sie mit Paraguay die Bronzemedaille. Weiterhin wurde sie mit 34 Treffern Torschützenkönigin des Turniers.[7]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ultimahora.com: Sabrina cosecha medallas, abgerufen am 11. Dezember 2017
  2. a b ihf.info: Paraguay, abgerufen am 11. Dezember 2017
  3. abc.com.py: Sabrina es bicampeona con el Castro Alves, abgerufen am 11. Dezember 2017
  4. abc.com.py: Sabrina Fiore es campeona en el Brasil, abgerufen am 11. Dezember 2017
  5. ihf.info: XXI Women's World Championship 2013, abgerufen am 11. Dezember 2017
  6. ihf.info: XXIII Women's World Championship 2017, abgerufen am 11. Dezember 2017
  7. handball-planet.com: Paraguay gets bronze and a ticket for Germany 2017, abgerufen am 11. Dezember 2017