Sabina Ossyra

deutsche Bahnradsportlerin
Sabina Ossyra Straßenradsport
Sabina Ossyra (2014)
Sabina Ossyra (2014)
Zur Person
Geburtsdatum 17. Januar 1995
Nation DeutschlandDeutschland Deutschland
Disziplin Bahnradsport
Verein(e)
2007–2012
seit 2013
TSV 1900 Werneck
Rottaler RSV
Wichtigste Erfolge
Deutsche Meisterschaften im Bahnradsport
2014: Gold – Mannschaftsverfolgung
Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2019

Sabina Ossyra (* 17. Januar 1995 in Schweinfurt) ist eine deutsche Bahnradsportlerin.

Seit dem Alter von zwölf Jahren ist Sabina Ossyra als Radsportlerin aktiv. 2013 wurde sie gemeinsam mit Anna Knauer deutschen Junioren-Meisterin im Teamsprint, im Sprint belegte sie Rang zwei und im 500-Meter-Zeitfahren Rang drei. Im Jahr darauf startete sie bei den deutschen Bahn-Meisterschaften in Cottbus in der Elite-Klasse. In der Mannschaftsverfolgung errang sie gemeinsam mit Luisa Kattinger, Tatjana Paller und Gudrun Stock den nationalen Titel, in Sprint und Keirin wurde sie jeweils Dritte.

ErfolgeBearbeiten

2013
2014

WeblinksBearbeiten

 Commons: Sabina Ossyra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien