Südkoreanische Futsalnationalmannschaft

Die südkoreanische Futsalnationalmannschaft ist eine repräsentative Auswahl Südkoreanischer Futsalspieler. Die Mannschaft vertritt den Korea Football Association. den Süd-koreanischen Fußballverband. bei internationalen Begegnungen.

Südkorea
Spitzname(n) Taegeuk Warriors, The Red Devils, The Reds
Verband Korea Football Association
Konföderation AFC
Trainer Naser Saleh
Heimstadion Paju NFC Futsal Stadium
FIFA-Code KOR
FIFA-Rang 68
Statistik
Höchster Sieg
Malediven 3:23 Süd-Korea
18. April (Macau)
Erfolge bei Turnieren
Asienmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 11 (Erste: 1999)
Beste Ergebnisse 2. Platz 1999,
(Stand: 2015)

Abschneiden bei TurnierenBearbeiten

Für Weltmeisterschaftsendrunden unter der Schirmherrschaft der FIFA qualifizierte sich die Nationalmannschaft bisher noch nicht.

An Asienmeisterschaften nahm das Team insgesamt elfmal teil. 1999 erreichte man den zweiten Platz.

Futsal-WeltmeisterschaftBearbeiten

  • 1989 – nicht qualifiziert
  • 1992 – nicht qualifiziert
  • 1996 – nicht qualifiziert
  • 2000 – nicht qualifiziert
  • 2004 – nicht qualifiziert
  • 2008 – nicht qualifiziert
  • 2012 – nicht qualifiziert

Futsal-AsienmeisterschaftBearbeiten

  • 19992. Platz
  • 2000Vorrunde
  • 20013. Platz
  • 20024. Platz
  • 2003Viertelfinale
  • 2004Viertelfinale
  • 2005Vorrunde
  • 2006nicht qualifiziert
  • 2007Vorrunde
  • 2008Vorrunde
  • 2010Vorrunde
  • 2012Vorrunde
  • 2014Vorrunde
  • 2016 – in der Qualifikation tritt die Mannschaft, gegen die Volksrepublik China, Republik China, Mongolei, und Hong Kong an.

WeblinksBearbeiten