Rumänische Fußballmeisterschaft 1922/23

Rumänische Fußballmeisterschaft 1922/23
Meister Chinezul Timișoara
Rumänische Fußballmeisterschaft 1921/22

Die Finalspiele um die Rumänische Fußballmeisterschaft 1922/23 wurden vom 22. Juli bis zum 26. August 1923 ausgetragen. Im Gegensatz zum Vorjahr wurde die Zahl der regionalen Vorausscheidungen auf acht erhöht. Die Endrunde wurde im K.-o.-System ausgetragen. Zunächst fand jeweils nur ein Spiel statt. Erst als dieses unentschieden geendet war, fand ein Rückspiel statt, um einen Sieger zu finden.

TeilnehmerBearbeiten

Region Sieger
Arad Gloria CFR Arad
Bukarest Venus Bukarest
Brașov-Sibiu Brașovia Brașov
Cernăuți Polonia Czerniowce
Cluj Victoria Cluj
Oradea Înțelegerea Oradea
Târgu Mureș Clubul Gimnastic Târgu Mureș
Timișoara Chinezul Timișoara

ErgebnisseBearbeiten

ViertelfinaleBearbeiten

Ergebnis
Victoria Cluj 1:0 (0:0) Înțelegerea Oradea
Clubul Gimnastic Târgu Mureș 1:0 (0:0) Polonia Czerniowce
Gloria CFR Arad 0:2 (0:1) Chinezul Timișoara
Brașovia Brașov 1:1 (0:1) Venus Bukarest

WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis
Brașovia Brașov 1 Venus Bukarest
1 Brașov ist zum Wiederholungsspiel nicht angetreten.

HalbfinaleBearbeiten

Ergebnis
Venus Bukarest 1:3 (1:2) Victoria Cluj
Chinezul Timișoara 1:1 (0:0) Clubul Gimnastic Târgu Mureș

WiederholungsspielBearbeiten

Das Wiederholungsspiel fand in Târgu Mureș statt.

Ergebnis
Chinezul Timișoara 2:0 (1:0) Clubul Gimnastic Târgu Mureș

FinaleBearbeiten

Ergebnis
Victoria Cluj 0:2 (0:1) Chinezul Timișoara

WeblinksBearbeiten