Ruiter Engineering

ehemaliger Automobilhersteller
Ruiter Engineering
Rechtsform
Gründung 1992
Auflösung 1993
Sitz Zaandam, Niederlande
Branche Automobilhersteller

Ruiter Engineering war ein niederländischer Hersteller von Automobilen in Zaandam.

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen begann 1992 mit der Produktion von Automobilen. 1993 endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell Ap war ein Nachbau des Lotus Seven. Für den Antrieb sorgte normalerweise ein V8-Motor von Rover mit 170 PS Leistung. Alternativ standen Motoren von Cosworth mit 200 PS oder Chevrolet mit 350 PS zur Wahl. Die Karosserie bestand aus Aluminium und Kunststoff.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten