Hauptmenü öffnen

Die Ruine Schanbach ist eine abgegangene Burg bei dem Ortsteil Schanbach der Gemeinde Aichwald im Landkreis Esslingen in Baden-Württemberg.

Ruine Schanbach
Entstehungszeit: um 1262
Burgentyp: Niederungsburg
Erhaltungszustand: Burgstall, Schutt, Grabenrest
Ort: Schanbach
Geographische Lage 48° 45′ 42,1″ N, 9° 22′ 35,8″ OKoordinaten: 48° 45′ 42,1″ N, 9° 22′ 35,8″ O
Höhe: 425 m ü. NN

Die 250 Meter nördlich des Ortes Schanbach gelegene etwa 14 mal 23 Meter große Burganlage, von der noch Schutthaufen und Reste des Halsgrabens zu sehen sind, wurde im 12. Jahrhundert erbaut, 1262 erwähnt und 1525 zerstört.

LiteraturBearbeiten

  • Hartwig Zürn: Die vor- und frühgeschichtlichen Geländedenkmale und die mittelalterlichen Burgstellen des Stadtkreises Stuttgart und der Kreise Böblingen, Esslingen und Nürtingen. Kommissionsverlag Silberburg, Stuttgart 1956, S. 27.