Hauptmenü öffnen

Rudolf Bester

namibischer Fußballspieler

Rudolf Bester (auch Rudolph; * 19. Juli 1983 in Walvis Bay, Südwestafrika) ist ein ehemaliger namibischer Fußballspieler.

Rudolf Bester
Personalia
Geburtstag 19. Juli 1983
Geburtsort Walvis BayNamibia
Größe 169 cm
Position Sturm
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2006 LHU Blue Waters FC
2006–2008 Eleven Arrows
2008–2009 FK Čukarički 23 0(2)
2009–2011 Maritzburg United 53 (13)
2011–2013 Orlando Pirates 15 0(1)
2014–? Free State Stars
?–2018 Eleven Arrows
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2004–2014 Namibia 49 (13)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 2019-0918

2 Stand: 16. Mai 2018

Der Stürmer begann seine Karriere 2003 beim LHU Blue Waters FC. Mit diesem Verein wurde er 2004 namibischer Meister. 2006 schloss er sich den Eleven Arrows an, bei denen er bis Anfang 2008 unter Vertrag stand. Im Februar 2008 ging er nach Europa zum serbischen Klub FK Čukarički, für den er in 23 Spielen zwei Tore erzielte, ehe er 2009 zu den Eleven Arrows zurückkehrte. Noch im selben Jahr wechselte er zum südafrikanischen Verein Maritzburg United, den er zur Saison 2010/11 Richtung Namibia zu den Orlando Pirates verließ.[1] Zur Saison 2014/15 wechselte Bester erneut in die südafrikanische Premier Soccer League zu den Free State Stars.[2] Er beendete seine Karriere 2018 bei den Eleven Arrows in seinem Heimatland.[3]

Im Rahmen der Qualifikationsspiele zur WM 2010 kam er fünfmal für sein Land zum Einsatz. Sein letzter Treffer gelang ihm dabei am 3. März 2010 im Auswärtsspiel gegen Südafrika.[4]

ErfolgeBearbeiten

2000 und 2004 wurde Bester mit dem LHU Blue Waters FC namibischer Fußballmeister. Er ist Nationalspieler und stand unter anderem im Aufgebot der namibischen Fußballnationalmannschaft für die Afrikameisterschaft 2008 in Ghana. Er erzielte bis jetzt neun Tore in 31 Länderspielen.

2007 wurde Bester zum Fußballer des Jahres in Namibia gewählt.

In der Saison 2009/2010 der südafrikanischen Premier Soccer League gewann Bester den „Goal of the Season Award“ (vergleichbar mit Tor des Jahres).[5]

Bester ist mit 13 Toren Rekordtorschütze der Nationalmannschaft.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. It's a done deal - Bester on Bucs ship, The Sowetan abgerufen am 13. August 2012
  2. Bester joins Free State Stars. The Namibia, 21. Juli 2014 abgerufen am 21. Juli 2014
  3. Namibia’s all-time top scorer Bester to retire end of season … winding up extraordinary career. New Era, 25. April 2018.
  4. Spielbericht auf kicker.de abgerufen am 13. August 2012
  5. Bester wins Goal of the Season, Namibia Sport@1@2Vorlage:Toter Link/www.namibiasport.com.na (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. abgerufen am 13. August 2012