Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Die Rruga shtetërore SH24 (albanisch für Staatsstraße SH24) ist eine Nationalstraße in Albanien von rund zehn Kilometer Länge. Sie zweigt in Shkodra von der SH1 ab und führt nach Zogaj, einem kleinen Ort am Shkodrasee.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/AL-S
Rruga shtetërore / Rrugë shtetërore SH24 in Albanien
Rruga shtetërore SH24
Basisdaten
Betreiber: Ministria e Punëve Publike dhe Transportit
Straßenbeginn: Shkodra
(42° 3′ N, 19° 29′ O)
Straßenende: Zogaj
(42° 4′ N, 19° 24′ O)
Gesamtlänge: 10,7 km
  davon in Betrieb: 10,7 km

Qarqe:

Burg Rozafa 07.JPG
SH24 und Drehbrücke über die Buna in Shkodra

Gleich zu Beginn überquert die Straße in Shkodra den Fluss Buna auf einer Drehbrücke. Bis zur Eröffnung dieser Brücke im Jahr 2011 stand lediglich eine einspurige Brücke etwas weiter nördlich zur Verfügung. Jenseits der Brücke zweigt die SH41 ab, die Verbindungsstraße nach Ulcinj in Montenegro.

Nach der Flussüberquerung folgt die Straße am nördlichen Fuß des Berges Tarabosh dem Ufer des Shkodrasees erst durch Ausläufer von Shkodra, dann durch die Dörfer Shiroka und Zogaj. Eine Fortsetzung über die Grenze nach Montenegro fehlt.