Rotbusch (Schmallenberg)

Ortsteil von Schmallenberg

Rotbusch ist ein Ortsteil der Stadt Schmallenberg in Nordrhein-Westfalen.

Rotbusch
Koordinaten: 51° 9′ 13″ N, 8° 8′ 25″ O
Höhe: 510 m ü. NN
Einwohner: (31. Dez. 2020)[1]
Postleitzahl: 57392
Vorwahl: 02725
Rotbusch (Schmallenberg)

Lage von Rotbusch in Schmallenberg

Rotbusch

GeographieBearbeiten

Der Hof liegt rund vier Kilometer nordwestlich von Saalhausen. Angrenzende Orte sind Brenschede, Bracht, Hebbecke und Gleierbrück. Durch Rotbusch fließt das Hebbecker Siepen.

GeschichteBearbeiten

Der Name des Gehöfts, das vorher zum Ort Bracht gehörte, wurde 1924 in einer Urkunde erstmals genannt. 1932 wurde von der Wehrscheid aus ein Weg nach Rotbusch gebaut.[2] Bis zur kommunalen Neugliederung in Nordrhein-Westfalen gehörte Rotbusch zur Gemeinde Wormbach. Seit dem 1. Januar 1975 gehört Rotbusch zur Stadt Schmallenberg.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einwohnerzahlen Schmallenberg 2020, abgerufen am 31. März 2021
  2. Bruno Ermecke: Anfänge, Erst- und Früherwähnungen der Schmallenberger Ortsteile, S. 102, Heimat- und Geschichtsverein Schmallenberger Sauerland (Hrsg.), 2013
  3. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 335 f.