Hauptmenü öffnen

Roman Inderst (* 13. April 1970) ist ein deutscher Ökonom. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzen und Ökonomie am House of Finance der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Inderst erwarb einen BA in European Business Administration an der ESB Reutlingen, einen MA in Soziologie an der Universität Hagen und einen MA in Volkswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er wurde 1998 an der Freien Universität Berlin promoviert und habilitierte sich 2002 an der Universität Mannheim. Nach Aufenthalten als Assistenz-Professor an der Universität Mannheim, am University College London und an der London School of Economics (LSE) forschte und lehrte er an der französischen Business-Schule Insead und an der LSE, bevor er 2006 nach Frankfurt ging.[1]

WerkBearbeiten

Inderst gehört aufgrund seiner umfangreichen Publikationstätigkeit zu den forschungsstärksten Ökonomen im deutschsprachigen Raum. Im Handelsblatt Volkswirte-Ranking, das die Forschungsleistung von Ökonomen in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz gemessen an der Qualität der Publikationen seit 2004 analysiert, belegt er regelmäßig vorderste Plätze. Das jüngste VWL-Ranking aus dem Jahr 2013 listet ihn in der Rubrik Aktuelle Forschungsleistung der vergangenen fünf Jahre auf Rang 1[2]. In der Bewertung des Lebenswerks befindet sich Inderst auf Platz 3.[3]

Inderst ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.[4]

EhrungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.wiwi.uni-frankfurt.de/profs/inderst/
  2. Handelsblatt VWL-Ranking 2011, Top 100 Aktuelle Forschungsleistung http://tool.handelsblatt.com/tabelle/index.php?id=134&so=1a&pc=50
  3. Handelsblatt VWL Ranking 2011, Top 250 Lebenswerk http://tool.handelsblatt.com/tabelle/index.php?id=132&so=1a&pc=50
  4. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 25. Dezember 2012 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bmwi.de
  5. Gossen-Preis Preisträger. socialpolitik.org, abgerufen am 25. Dezember 2015.