Hauptmenü öffnen
Romain Lagarde
Romain Lagarde

Romain Lagarde (2017)

Spielerinformationen
Geburtstag 5. März 1997
Geburtsort Lorient, FrankreichFrankreich Frankreich
Staatsbürgerschaft FrankreichFrankreich französisch
Körpergröße 1,94 m
Spielposition Linker Rückraum
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein HBC Nantes
Trikotnummer 2
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–2014 FrankreichFrankreich Lanester HB
2014– FrankreichFrankreich HBC Nantes
Nationalmannschaft
Debüt am 2017
            gegen PolenPolen Polen[1]
  Spiele (Tore)
FrankreichFrankreich Frankreich 16 (15)[2]

Stand: 1. März 2019

Romain Lagarde (* 5. März 1997 in Lorient) ist ein französischer Handballspieler, der beim französischen Verein HBC Nantes unter Vertrag steht.

KarriereBearbeiten

Romain Lagarde wechselte im Jahre 2014 von Lanester HB zum HBC Nantes. Dort unterschrieb er zwei Jahre später seinen ersten Profivertrag.[3] Ab der Saison 2020/21 soll er bei dem deutschen Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen unter Vertrag stehen.[4]

Lagarde gehörte anfangs dem Kader der französischen Jugend- sowie Junioren-Nationalmannschaft an. Mit diesen Auswahlmannschaften gewann er die Goldmedaille bei der U-18-Europameisterschaft 2014, die Goldmedaille bei der U-19-Weltmeisterschaft 2015, die Bronzemedaille bei der U-20-Europameisterschaft 2016 sowie die Bronzemedaille bei der U-21-Weltmeisterschaft 2017.[5][6][7][8][9][10] Mittlerweile gehört er dem Kader der französischen Nationalmannschaft an. Bei der Europameisterschaft 2018 sowie bei der Weltmeisterschaft 2019 gewann er jeweils die Bronzemedaille.[11][12]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Romain Lagarde – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten