Hauptmenü öffnen

Robert Gossett

US-amerikanischer Bühnenschauspieler

Robert Gossett (* 3. März 1954 in Bronx, New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Robert Gossetts erster richtiger Job nach der High School war bei der Produktion von Einer flog über das Kuckucksnest. Danach hatte Gossett Auftritte am Broadway. Seit 1987 hat er zahlreiche Gastauftritte in Serien gehabt, unter anderem in Zurück in die Vergangenheit, L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse, Melrose Place, Diagnose: Mord, Beverly Hills, 90210, Eine himmlische Familie, Charmed – Zauberhafte Hexen und Für alle Fälle Amy. Des Weiteren war er zwischen 1992 und 1993 für 15 Folgen in Palm Beach-Duo zu sehen sowie 2001 in 19 Folgen der Seifenoper Passions. Es folgten diverse weitere Auftritte in Serien wie Polizeibericht Los Angeles, New York Cops – NYPD Blue, Crossing Jordan – Pathologin mit Profil und Bones – Die Knochenjägerin. 2005 bekam er schließlich seine erste große Hauptrolle in der TNT-Serie The Closer an der Seite von Kyra Sedgwick. Dort verkörperte er bis zum Ende der Serie 2012 die Rolle des Commander Russel Taylor. Diese Rolle verkörperte er bis 2016 auch im dazugehörigen Spin-off Major Crimes. Außerdem war er 2008 für zwei Folgen in Emergency Room – Die Notaufnahme zu sehen.

Robert Gossett ist ein Cousin des Schauspielers Louis Gossett junior.[1] Er ist mit der Theaterdirektorin Michelle Gossett verheiratet.[2]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Robert Gossett. In: tv.com. Abgerufen am 18. August 2013.
  2. Biography for Robert Gossett. In: imdb.com. Abgerufen am 18. August 2013.