Hauptmenü öffnen

ZeitplanBearbeiten

  • 12. September: Männer Greco (Kategorien 55/66/96 kg)
  • 13. September: Männer Greco (Kategorien 60/84/fü kg)
  • 14. September: Männer Greco (Kategorie 74 kg), Frauen (Kategorien 48/51 kg)
  • 15. September: Frauen (Kategorien 55/59/63 kg)
  • 16. September: Frauen (Kategorien 67/72 kg) + Männer Freistil (Kategorie 55 kg)
  • 17. September: Männer Freistil (Kategorien 60/84/96 kg)
  • 18. September: Männer Freistil (Kategorie66/74/120 kg)

Weltmeister 2011Bearbeiten

Übersicht aller 21 Weltmeister und Weltmeisterinnen von 2011:

Kategorie Griechisch-römisch Freistil Frauen
1 Aserbaidschan  Rövşən Bayramov Russland  Wiktor Lebedew Japan  Hitomi Obara
2 Iran  Omid Haji Noroozi Russland  Bessik Kuduchow Russland  Samira Rachmanowa
3 Iran  Saeid Mourad Abdvali Iran  Mehdi Taghavi Kermani Japan  Saori Yoshida
4 Russland  Roman Wlassow Vereinigte Staaten  Jordan Burroughs Ukraine  Hanna Wassylenko
5 Weissrussland 1995  Alim Selimow Aserbaidschan  Scharif Scharifow Japan  Kaori Ichō
6 Bulgarien  Elis Guri Iran  Reza Yazdani China Volksrepublik  Shelok Dolma
7 Turkei  Rıza Kayaalp Weissrussland 1995  Alexei Schemarow Bulgarien  Stanka Slatewa

Griechisch-römischer StilBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Kategorie bis 55 kgBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Aserbaidschan  Aserbaidschan Rövşən Bayramov
2 Weissrussland 1995  Weißrussland Elbek Tatschijew
3 China Volksrepublik  Volksrepublik China Shujin Li
Russland  Russland Bekchan Mankijew
5 Ungarn  Ungarn Peter Modos
Korea Nord  Nordkorea Yun Won-chol
7 Korea Sud  Südkorea Choi Gyu-jin
8 Japan  Japan Kohei Hasegawa

Datum: 12. September 2011
Titelverteidiger Hamid Soryan Reihanpour, Iran
Teilnehmer: 37

Kategorie bis 60 kgBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Iran  Iran Omid Haji Noroozi
2 Kasachstan  Kasachstan Almat Kebispajew
3 Russland  Russland Saur Kuramagomedow
Bulgarien  Bulgarien Iwo Angelow
5 Venezuela  Venezuela Luis Liendo
Korea Sud  Südkorea Jung Ji-hyun
7 Aserbaidschan  Aserbaidschan Həsən Əliyev
8 Armenien  Armenien Wahan Juharjan
23 Deutschland  Deutschland Erik Weiss
29 Schweiz  Schweiz Patrick Stadelmann

Datum: 13. September 2011
Titelverteidiger Hasan Alijew, Aserbaidschan
Teilnehmer: 42

Kategorie bis 66 kgBearbeiten

Datum: 12. September 2011
Titelverteidiger Ambako Watschadse, Russland
Teilnehmer: 52

Kategorie bis 74 kgBearbeiten

Datum: 14. September 2011
Titelverteidiger Selçuk Çebi, Türkei
Teilnehmer: 47

Kategorie bis 84 kgBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Weissrussland 1995  Weißrussland Alim Selimow
2 Polen  Polen Damian Janikowski
3 Turkei  Türkei Nazmi Avluca
Finnland  Finnland Rami Hietaniemi
5 Russland  Russland Alan Chugajew
Aserbaidschan  Aserbaidschan Saman Tahmasebi
7 Kroatien  Kroatien Nenad Žugaj
8 Italien  Italien Andrea Minguzzi
14 Osterreich  Österreich Amer Hrustanovic
24 Deutschland  Deutschland Jan Fischer
35 Schweiz  Schweiz Thomas Suppiger

Datum: 13. September 2011
Titelverteidiger Christo Marinow, Bulgarien
Teilnehmer: 47

Kategorie bis 96 kgBearbeiten

Datum: 12. September 2011
Titelverteidiger Amir Ali-Akbari, Iran
Teilnehmer: 43

Kategorie bis 120 kgBearbeiten

Datum: 13. September 2011
Titelverteidiger Mijaín López, Kuba
Teilnehmer: 40

NationenwertungBearbeiten

Punktewertung:

Rang Land Punkte
1 Russland  Russland 41
2 Turkei  Türkei 35
3 Iran  Iran 30
4 Weissrussland 1995  Weißrussland 25
5 Kasachstan  Kasachstan 23
6 Bulgarien  Bulgarien 21
Aserbaidschan  Aserbaidschan 21
8 Korea Sud  Südkorea 20
9 Armenien  Armenien 19
Ungarn  Ungarn 19
11 Kuba  Kuba 17
12 Polen  Polen 15
Schweden  Schweden 15
14 Kroatien  Kroatien 14
15 Georgien  Georgien 9
China Volksrepublik  Volksrepublik China 9
Deutschland  Deutschland 9
18 Finnland  Finnland 8
19 Agypten  Ägypten 6
Korea Nord  Nordkorea 6
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 6
Venezuela  Venezuela 6
23 Japan  Japan 5
24 Griechenland  Griechenland 4
Slowenien  Slowenien 4
26 Italien  Italien 3
Kirgisistan  Kirgisistan 3
Rumänien  Rumänien 3
29 Mexiko  Mexiko 1
Slowakei  Slowakei 1
Ukraine  Ukraine 1

Medaillenspiegel:

Rang Land Gold Silber Bronze
1 Iran  Iran 2 0 1
2 Turkei  Türkei 1 1 2
3 Weissrussland 1995  Weißrussland 1 1 0
4 Russland  Russland 1 0 3
5 Bulgarien  Bulgarien 1 0 1
6 Aserbaidschan  Aserbaidschan 1 0 0
7 Kasachstan  Kasachstan 0 1 1
Kanada  Kanada 0 1 1
9 Schweden  Schweden 0 1 0
Polen  Polen 0 1 0
Georgien  Georgien 0 1 0
12 Korea Sud  Südkorea 0 0 1
China Volksrepublik  Volksrepublik China 0 0 1
Kroatien  Kroatien 0 0 1
Finnland  Finnland 0 0 1
Armenien  Armenien 0 0 1

FrauenBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Kategorie bis 48 kgBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Japan  Japan Hitomi Sakamoto
2 Aserbaidschan  Aserbaidschan Maria Stadnyk
3 China Volksrepublik  Volksrepublik China Zhao Shasha
Kasachstan  Kasachstan Jildiz Eschimowa
5 Kolumbien  Kolumbien Carolina Castillo Hidalgo
Kanada  Kanada Carol Huynh
7 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Clarissa Chun
8 Russland  Russland Tatjana Samkowa
15 Deutschland  Deutschland Jaqueline Schellin

Datum: 14. September 2011
Titelverteidiger Hitomi Obara Sakamoto, Japan
Teilnehmer: 40

Kategorie bis 51 kgBearbeiten

Datum: 14. September 2011
Titelverteidiger Sofia Mattsson, Schweden
Teilnehmer: 23

Kategorie bis 55 kgBearbeiten

Datum: 15. September 2011
Titelverteidiger Saori Yoshida, Japan
Teilnehmer: 41

Kategorie bis 59 kgBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Ukraine  Ukraine Hanna Wassylenko
2 Schweden  Schweden Sofia Mattsson
3 Aserbaidschan  Aserbaidschan Sona Ahmadli
Japan  Japan Takako Saito
5 Mongolei  Mongolei Dordschiin Narmandach
Kanada  Kanada Amanda Gerhart
7 Weissrussland 1995  Weißrussland Nadeschda Michalkowa
8 Frankreich  Frankreich Adeline Vescan

Datum: 15. September 2011
Titelverteidiger Sorondsonboldyn Battsetseg, Mongolei
Teilnehmer: 21

Kategorie bis 63 kgBearbeiten

Datum: 15. September 2011
Titelverteidiger Kaori Ichō, Japan
Teilnehmer: 45

Kategorie bis 67 kgBearbeiten

Datum: 16. September 2011
Titelverteidiger Martine Dugrenier, Kanada
Teilnehmer: 14

Kategorie bis 72 kgBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Bulgarien  Bulgarien Stanka Slatewa
2 Russland  Russland Jekaterina Bukina
3 Weissrussland 1995  Weißrussland Wassilissa Marsaljuk
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Ali Bernard
5 Kamerun  Kamerun Laure Annabel Ali
Kasachstan  Kasachstan Güzäl Mänürowa
7 Norwegen  Norwegen Maja Gunvor Erlandsen
8 Estland  Estland Epp Mae
27 Deutschland  Deutschland Lisa Hug
28 Osterreich  Österreich Marina Gastl

Datum: 16. September 2011
Titelverteidiger Stanka Slatewa, Bulgarien
Teilnehmer: 31

NationenwertungBearbeiten

Punktewertung:

Rang Land Punkte
1 Japan  Japan 52
2 Kanada  Kanada 33
3 Mongolei  Mongolei 32
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 32
5 Russland  Russland 31
Aserbaidschan  Aserbaidschan 31
7 China Volksrepublik  Volksrepublik China 29
8 Ukraine  Ukraine 28
9 Schweden  Schweden 17
10 Weissrussland 1995  Weißrussland 16
11 Kasachstan  Kasachstan 14
12 Bulgarien  Bulgarien 10
Korea Nord  Nordkorea 10
14 Ungarn  Ungarn 9
Indien  Indien 9
16 Frankreich  Frankreich 7
17 Kamerun  Kamerun 6
Kolumbien  Kolumbien 6
Turkei  Türkei 6
20 Norwegen  Norwegen 4
21 Osterreich  Österreich 3
Estland  Estland 3
Polen  Polen 3
24 Deutschland  Deutschland 2
Venezuela  Venezuela 2
26 Brasilien  Brasilien 1
Tschechien  Tschechien 1
Mexiko  Mexiko 1
Senegal  Senegal 1

Medaillenspiegel:

Rang Land Gold Silber Bronze
1 Japan  Japan 3 0 2
2 Russland  Russland 1 1 0
3 China Volksrepublik  Volksrepublik China 1 0 2
4 Ukraine  Ukraine 1 0 1
5 Bulgarien  Bulgarien 1 0 0
6 Mongolei  Mongolei 0 2 1
7 Aserbaidschan  Aserbaidschan 0 1 2
8 Kanada  Kanada 0 1 1
Schweden  Schweden 0 1 1
10 Ungarn  Ungarn 0 1 0
11 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 0 0 2
12 Kasachstan  Kasachstan 0 0 1
Weissrussland 1995  Weißrussland 0 0 1

FreistilBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Kategorie bis 55 kgBearbeiten

Datum: 16. September 2011
Titelverteidiger Wiktor Lebedew, Russland
Teilnehmer: 45

Kategorie bis 60 kgBearbeiten

Datum: 17. September 2011
Titelverteidiger Bessik Kuduchow, Russland
Teilnehmer: 47

Kategorie bis 66 kgBearbeiten

Datum: 18. September 2011
Titelverteidiger Sushil Kumar, Indien
Teilnehmer: 46
Titelverteidiger Sushil Kumar aus Indien belegte den 14. Platz.

Kategorie bis 74 kgBearbeiten

Datum: 18. September 2011
Titelverteidiger Denis Zargusch, Russland
Teilnehmer: 45

Kategorie bis 84 kgBearbeiten

Datum: 17. September 2011
Titelverteidiger Michail Ganew, Bulgarien
Teilnehmer: 46

Kategorie bis 96 kgBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Iran  Iran Reza Yazdani
2 Turkei  Türkei Serhat Balcı
3 Weissrussland 1995  Weißrussland Ruslan Scheikow
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Jakob Varner
5 Nigeria  Nigeria Sinivie Boltic
Kasachstan  Kasachstan Taimuras Tigijew
7 Tadschikistan  Tadschikistan Rustam Iskandari
8 Ungarn  Ungarn Gergely Kiss
38 Deutschland  Deutschland William Harth

Datum: 17. September 2011
Titelverteidiger Chetag Gasjumow, Aserbaidschan
Teilnehmer: 41

Kategorie bis 120 kgBearbeiten

Datum: 19. September 2011
Titelverteidiger Biljal Machow, Russland
Teilnehmer: 31

NationenwertungBearbeiten

Punktewertung:

Medaillenspiegel:

Rang Land Gold Silber Bronze
1 Russland  Russland 2 1 1
Iran  Iran 2 1 1
3 Aserbaidschan  Aserbaidschan 1 0 3
4 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1 0 1
Weissrussland 1995  Weißrussland 1 0 1
6 Japan  Japan 0 1 1
7 Bulgarien  Bulgarien 0 1 0
Ukraine  Ukraine 0 1 0
Puerto Rico  Puerto Rico 0 1 0
Turkei  Türkei 0 1 0
11 Georgien  Georgien 0 0 3
12 Kasachstan  Kasachstan 0 0 2
13 Kuba  Kuba 0 0 1

WeblinksBearbeiten