Ring deutscher Pfadfinder*innenverbände

Dachorganisation von fünf Pfadfinderverbänden in Deutschland mit Sitz in Berlin

Der Ring deutscher Pfadfinder*innenverbände e.V. (rdp) ist die Dachorganisation von fünf Pfadfinderverbänden in Deutschland mit Sitz in Berlin. Der rdp ist Mitglied im Weltverband der Pfadfinder World Organization of the Scout Movement (WOSM) und im Weltverband der Pfadfinderinnen World Association of Girl Guides and Girl Scouts (WAGGGS).

Ring deutscher Pfadfinder*innenverbände
(rdp)
Rechtsform eingetragener Verein
Gründung 9. Juni 2021
Gründer Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder
Bund Moslemischer Pfadfinder und Pfadfinderinnen Deutschlands
Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg
Pfadfinderinnenschaft St. Georg
Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder
Sitz Berlin
Vorläufer Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände, Ring deutscher Pfadfinderverbände
Zweck Dachorganisation von fünf Pfadfinderverbänden
Vorsitz Alexander Schmidt (BdP), Naima Hartit (BMPPD), Joschka Hench (DPSG), Susanne Rüber (PSG) und Leah Albrecht (VCP)[1]
Mitglieder 5 Verbände
Website www.pfadfinden-in-deutschland.de

Der Ring deutscher Pfadfinder*innenverbände (rdp) vertritt die gemeinsamen Interessen der Mitgliedsverbände im jugendpolitischen Bereich und setzt sich für die Belange der Kinder und Jugendlichen in der Öffentlichkeit ein. Der Ring deutscher Pfadfinder*innenverbände ist Mitglied im Deutschen Bundesjugendring und in der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe.[1]

MitgliederBearbeiten

Die fünf Mitgliedsverbände sind:

2013 waren insgesamt 113.716 Mitglieder bei der WOSM gemeldet.[2] und bei WAGGGS waren 2012 insgesamt 51.749 Mitglieder gemeldet.[3]

GeschichteBearbeiten

Nach langjährigen internen Diskussionen in gemeinsamen Gremien wurde im Jahr 2021 die Fusion vom Ring deutscher Pfadfinderverbände (RdP) mit dem Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände (RDP) zum Ring deutscher Pfadfinder*innenverbände (rdp) beschlossen.[4][5] Am 2. Oktober 2021 tagte im Bundeszentrum Westernohe die erste Ringversammlung und der neue Dachverband nahm offiziell seine Arbeit auf.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Struktur & Gremien. In: Pfadfinden in Deutschland. Abgerufen am 6. November 2022 (deutsch).
  2. Some statistics. World Organization of the Scout Movement, archiviert vom Original am 15. April 2013; abgerufen am 3. Mai 2014 (englisch).
  3. Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände (RDP). (Nicht mehr online verfügbar.) In: www.wagggs.org. World Association of Girls Guides and Girl Scouts, archiviert vom Original am 27. September 2007; abgerufen am 10. Juli 2015 (englisch).
  4. https://www.dbjr.de/artikel/vollversammlung-tagte
  5. https://www.pfadfinden-in-deutschland.de/2021/07/historischer-schritt-fuer-pfadfinden-in-deutschland-rdp-e-v-mit-neuer-struktur-und-neuem-namen/