Rijksweg 1

Autobahn A1 in den Niederlanden

Die Autobahn (Rijksweg) A1 beginnt beim Kreuz Watergraafsmeer im Osten von Amsterdam und geht an der deutschen Grenze in die Autobahn A 30 über, die über Osnabrück weiter verläuft und schließlich bei Bad Oeynhausen auf die A 2 trifft.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/NL-A
Autosnelweg A1 in den Niederlanden
Rijksweg 1
 NL-E30.svg NL-E231.svg
Karte
Verlauf der A1
Basisdaten
Betreiber: Rijkswaterstaat
Gesamtlänge: 157 km

Provinzen:

Straßenverlauf
Knooppunt Watergraafsmeer A10 E35
(1)  Diemen-Noord Symbol: Up
(2)  Diemen
Knooppunt Diemen A9
Amsterdam-Rhein-Kanal
(3)  Muiden
Utrechtsche Vecht
(4)  Muiden-Oost
Honswijck Symbol: Down
Hackelaar Symbol: Up
Knooppunt Muiderberg A6
(5)  Naarden-West Symbol: Up
(6)  Naarden-Vesting
Ronduit Symbol: Down
Bastion Symbol: Up
(7)  Naarden
(8)  Blaricum N527
(9)  Hilversum-Noord N525
Knooppunt Eemnes A27
(10)  Soest N221
(11)  Eembrugge
Eem
De Haar Symbol: Up
De Slaag Symbol: Down
(12)  Bunschoten N199
Neerduist Symbol: Up
(13)  Amersfoort-Noord
Knooppunt Hoevelaken A28 E30 E232
(14)  Hoevelaken
(15)  Barneveld A30 N301
(16)  Voorthuizen N303
Aanschoten Symbol: Up
Tolnegen Symbol: Down
Tolnegen Symbol: Up
(17)  Stroe N310
Jool-Hul Symbol: Down
De Strubben Symbol: Up
(18)  Kootwijk N302
Lucasgat Symbol: Down
De Hucht Symbol: Up
(19)  Hoenderloo N304
Bruggelen Symbol: Down
(20)  Apeldoorn-Zuid
Knooppunt Beekbergen A50
(21)  Voorst N345
De Paal Symbol: Down
Vundelaar Symbol: Up
(22)  Twello N791
IJssel
(23)  Deventer N348
(24)  Deventer-Oost N348
(25)  Bathmen
(26)  Lochem N332
Bolder Symbol: Down
Struik Symbol: Up
(27)  Markelo N755
Regge
(28)  Rijssen N347
Knooppunt Azelo A35
Gemeinsame Streckenführung mit A35
(29)  Borne-West
Ende Gemeinsame Streckenführung mit A35
Knooppunt Buren A35
(30)  Hengelo N743
(31)  Hengelo-Noord
Het Lonnekermeer Symbol: Down
Het Veelsveld Symbol: Up
(32)  Oldenzaal N342
(33)  Oldenzaal-Zuid N377
(34)  De Lutte N735
Dinkel
De Poppe Symbol: Up
Grenzübergang Oldenzaal (NL) – Bad Bentheim (DE)
Vorlage:AB/Wartung/WeiterDE Weiter auf A30 E30Osnabrück

Vom Kreuz Watergraafsmeer bis zum Kreuz Hoevelaken folgt die E 231 der A1. Vom Kreuz Hoevelaken folgt die E 30 der A1, um über Apeldoorn, Deventer und Hengelo nach Deutschland zu führen.

Die niederländische A1 ist eine der wichtigsten Verkehrsachsen zur Verbindung der Hafenstädte Hoek van Holland/Rotterdam mit Osteuropa sowie mit Hamburg und Skandinavien (letztere via Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück). Im Verlauf der A1 befinden sich fünf Wildbrücken: bei Laren, Kootwijk, Hoog Buurlo, Rijssen und Oldenzaal.

BildergalerieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Rijksweg 1 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Dossier A1. In: Autosnelwegen.nl. (niederländisch, Öffnungsgeschichte der A1).
  • Snelweg A1. In: Rijkswaterstaat.nl. (niederländisch, Verkehrsmeldungen). auf der Seite von Rijkswaterstaat
  • Rijksweg A1. (niederländisch). bei wegenwiki.nl
  • Streckenverlauf der A1. In: autosnelwegen.net. (niederländisch, englisch).