Rifugio Vandelli

alpine Schutzhütte in der italienischen Provinz Belluno in der Sorapiss innerhalb der Dolomiten

Das Rifugio Vandelli (deutsch auch Vandellihütte oder Sorapisshütte, vollständiger Name Rifugio Alfonso Vandelli al Sorapiss) ist eine alpine Schutzhütte des CAI in der italienischen Provinz Belluno in der Sorapiss innerhalb der Dolomiten. Sie liegt auf einer Höhe von 1926 m s.l.m. innerhalb der Gemeinde Cortina d’Ampezzo. Die Hütte wird in der Regel vom 20. Juni bis zum 20. September durchgehend bewirtschaftet. Sie bietet 57 Bergsteigern Schlafplätze und verfügt über einen Winterraum mit vier Betten.

Rifugio Vandelli
CAI-Schutzhütte Kategorie C
Das Rifugio Vandelli

Das Rifugio Vandelli

Lage Unterhalb des Dito di Dio am Sorapissee; Provinz Belluno, Italien; Talort: Cortina d’Ampezzo
Gebirgsgruppe Sorapiss, Dolomiten
Geographische Lage: 46° 31′ 18,1″ N, 12° 13′ 35,8″ OKoordinaten: 46° 31′ 18,1″ N, 12° 13′ 35,8″ O
Höhenlage 1926 m s.l.m.
Rifugio Vandelli (Venetien)
Rifugio Vandelli
Erbauer DÖAV Sektion Mannheim
Besitzer CAI Sektion Venedig
Erbaut 1891
Bautyp Schutzhütte
Übliche Öffnungszeiten Mitte Juni bis Mitte September
Beherbergung 57 Betten, 0 Lager
Winterraum 4 Bettendep1
Weblink www.rifugiovandelli.it

ZugängeBearbeiten

Nachbarhütten und ÜbergängeBearbeiten

Die Hütte liegt am Dolomiten-Höhenweg 3, der auch Weg der Gämse genannt wird. Diesem dient sie als (in Toblach startend) dritter Unterkunft.

LiteraturBearbeiten

  • Tabacco-Karte 1:25.000, Blatt Nr. 03, Cortina d'Ampezzo e Dolomiti Ampezzane
  • Kompasskarte 1:50.000, Blatt Nr. 55, Cortina d’Ampezzo

WeblinksBearbeiten

Commons: Rifugio Vandelli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien