Ridge Mickael Mobulu (* 29. Juni 1991 in Aigle) ist ein kongolesischer Fussballspieler, der seit September 2017 bei Stade Nyonnais in der Promotion League unter Vertrag steht.

Ridge Mobulu
Ridge mobulu.jpg
Personalia
Name Ridge Mickael Mobulu
Geburtstag 29. Juni 1991
Geburtsort AigleSchweiz
Grösse 176 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2007 Team Vaud
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2010 FC Lausanne-Sport 14 (1)
2010 → FC Bulle (Leihe) 12 (2)
2010–2011 Vancouver Whitecaps (NASL) 12 (1)
2012 Stade Nyonnais 8 (1)
2012–2013 Yverdon-Sport FC 15 (3)
2013–2014 FC Le Mont-sur-Lausanne 32 (8)
2014–2015 FC Luzern 12 (2)
2015–2016 FC Aarau 21 (2)
2016–2017 FC Le Mont-sur-Lausanne 24 (6)
2017– Stade Nyonnais 19 (4)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 26. Mai 2018

KarriereBearbeiten

Ridge Mickael Mobulu ist in der Westschweizer Gemeinde Aigle aufgewachsen und Bürger der Demokratischen Republik Kongo. Er spielte bisher für die Westschweizer Vereine FC Lausanne-Sport, FC Bulle, Stade Nyonnais, Yverdon-Sport FC und FC Le Mont-sur-Lausanne. Während eines halben Jahrs stürmte er auch in der nordamerikanischen Soccer League NASL für die Vancouver Whitecaps. Mit dem FC Le Mont-sur-Lausanne stieg er im Sommer 2014 von der Promotion League in die Challenge League auf.

Im Sommer 2014 wechselte er zum FC Luzern in die Super League, wo er einen Vertrag bis Ende Juni 2016 unterschrieb.[1] Er debütierte am 10. August 2014 beim im Heimspiel gegen den Grasshopper Club Zürich in der Schweizer Super League.

Der Vertrag mit dem FC Luzern wurde im Juni 2015 aufgelöst und Mobulu wechselte zum FC Aarau in die Challenge League. Beim FC Aarau unterschrieb er einen Vertrag bis Ende Juni 2017.[2]

Im Juni 2016 löste Mobulu seinen Vertrag auf eigenen Wunsch mit dem FC Aarau vorzeitig auf und wechselte zurück zum FC Le Mont-sur-Lausanne.[3][4]

Im September 2017 wechselte er zu Stade Nyonnais in die Promotion League.[5]

SonstigesBearbeiten

Ridge Mickael Mobulu ist der jüngere Bruder des ehemaligen Profifussballspieler Mobulu M’Futi.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jonas Omlin und Ridge Mobulu zum FCL luzernerzeitung.ch 24. April 2014
  2. Der FC Aarau verstärkt sein Mittelfeld mit Ridge Mobulu aargauerzeitung.ch 30. Juni 2015
  3. Vertrag aufgelöst: Ridge Mobulu verlässt den FC Aarau «auf eigenen Wunsch» aargauerzeitung.ch 6. Juni 2016
  4. Mobulu zurück bei Le Mont sfl.ch 5. Juli 2016
  5. Ridge Mobulu signe au Stade lacote.ch 2. September 2017