Rida Cador

ungarischer Radrennfahrer

Rida Cador (* 25. März 1981 in Tata) ist ein ehemaliger ungarischer Radrennfahrer.

Rida Cador begann seine internationale Karriere 2006 bei dem ungarischen Radsportteam Continental Team P-Nívó Betonexpressz 2000. Er wurde zweimal ungarischer Meister: 2009 im Einzelzeitfahren und 2011 im Straßenrennen. Im Jahr 2008 gewann er die Gesamtwertung und eine Etappe der Rumänien-Rundfahrt und 2013 die Gesamtwertung des Grand Prix Cycliste de Gemenc.

2008
2009
  • Ungarn  Ungarischer Meister – Einzelzeitfahren
2011
  • Ungarn  Ungarischer Meister – Straßenrennen
2013
Bearbeiten
  • Rida Cador in der Datenbank von Radsportseiten.net
  • Rida Cador in der Datenbank von ProCyclingStats.com