Hauptmenü öffnen

Richard Dorfmeister

österreichischer DJ und Produzent
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Richard Dorfmeister (TOSCA), Wien 2009

Richard Dorfmeister (* 1968 in Wien) ist ein österreichischer DJ und Produzent. Er studierte Querflöte und Gitarre und beschäftigt sich seit 1986 mit elektronischer Musik. 1993 gründete er mit Peter Kruder die Formation Kruder & Dorfmeister und im folgenden Jahr das Plattenlabel G-Stone Recordings. Seit 1994 arbeitet Dorfmeister auch mit Rupert Huber als Tosca zusammen. Mitte der 2000er Jahre gab es eine Zusammenarbeit mit dem DJ-Gespann Madrid de los Austrias. Außer für G-Stone mixte er Alben für die Label Studio K7 und Different Drummer (A Different Drummer Selection (A Decade in Dub '92–'02), 2003) sowie Ninja Tunes Solid Steel Radio Show (2013).[1]

AuszeichnungenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Vgl. Richard Dorfmeister bei Discogs
  2. orf.at: Goldenes Verdienstzeichen für DJ-Duo. Artikel vom 15. März 2017, abgerufen am 15. März 2017.
  3. diepresse.com: Kruder & Dorfmeister: Nach 14 Jahren hat's gepasst. Artikel vom 16. März 2017, abgerufen am 16. März 2017.